Navigation rapide

Liste des outils d'accessibilité

Logement

7 Places

Informations sur le site

Unser Angebot
Das Haus an der Baselstrasse 14 in Muttenz bietet 7 Dauerwohnplätze in Einzelzimmern. Das Gebäude ist nicht rollstuhlgängig. Die Betreuung ist durch eine 24-Stunden-Präsenz (Pikett) gewährleistet. Die Wohngruppe Baselstrasse liegt zentral im Dorfkern von Muttenz und ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden (Tram Nr. 14, Bus Nr. 60).

Für wen?
Wir begleiten erwachsene Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung oder Behinderung mit mittlerem agogischem und psychiatrischem Begleitbedarf. Nicht begleitet werden Menschen mit Beeinträchtigungen, die eine konstante Begleitung in einer medizinischen oder psychiatrischen Einrichtung erfordern. Personen mit starker gesundheitlicher Instabilität oder besonderen Verhaltensweisen können dann nicht aufgenommen oder weiter begleitet werden, wenn diese in den Angeboten nicht aufgefangen werden können und/oder sie die Lebensqualität der sozialen Gemeinschaft stark negativ beeinflussen.

Das ist uns wichtig
Wir leben eine ressourcenorientierte, individuelle Begleitung von Menschen mit schon länger andauernder psychischer Krankheit oder Behinderung. Hilfestellung und Begleitung bei der Alltagsbewältigung im Wohnbereich gehören dazu. In herausfordernden Lebenssituationen sind wir ein verlässlicher Partner und erarbeiten gemeinsam mit den begleiteten Personen Lösungsansätze.

Das Angebot zeichnet sich durch Kontinuität im Beziehungsaufbau, durch Professionalität, aber auch durch Menschlichkeit aus. Unsere interdisziplinären Teams, mit vielfältigen Kompetenzen unter anderem aus den Bereichen Soziale Arbeit, Betreuung (FaBe) und Agogik, haben regelmässige Supervisionen und können von einer vorbildlichen Aus- und Weiterbildungskultur profitieren. Weiter steht in besonders herausfordernden Situationen eine interne Fach- und Fallberatung zur Verfügung. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit externen Fachpersonen und -stellen sowie den Angehörigen hat einen hohen Stellenwert. Der Grundsatz der freien Wahl des ärztlichen und therapeutischen Fachpersonals wird respektiert.

Contact

Wohngruppe Baselstrasse
Verein für Sozialpsychiatrie BL
Wohngruppe Baselstrasse
Baselstrasse 14
4132 Muttenz

Bâle-Ville

Financement extra-cantonal : reconnu CIIS

Les types de handicap

  • Handicap psychique Primaire
  • Addictions

Forme de logement

  • Logement en home

Informations sur l'institution "Verein für Sozialpsychiatrie BL"

Structure de jour

201 Places (4 disponible)

Logement

622 Places (4 disponible)

Travail

103 Places (4 disponible)

Über uns
Der Verein für Sozialpsychiatrie BL (VSP) ist ein 1978 gegründeter, politisch und konfessionell neutraler, gemeinnütziger Verein, der sich für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen einsetzt. Die Ziele der Arbeit des VSP sind die Partizipation und Teilhabe von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen an der Gesellschaft, ihre gesellschaftliche Akzeptanz, ihre soziale Sicherheit und ihr persönliches Wohlbefinden.

Wir bieten eine differenzierte Palette an Wohn-, Arbeits- und Tagesstrukturangeboten für erwachsene Menschen mit einer psychischen oder mehrfachen Beeinträchtigung an.

Wohnhäuser
Der VSP hält verschiedene Wohnhäuser (stationäre Wohnplätze und stationäre Plätze für Suchttherapie und Krisenintervention), in welchem die Bewohner*innen wie in einer Wohngemeinschaft zusammen leben.

Ambulante Wohnbegleitung
In durch den VSP angemieteten Wohnungen oder in der eigenen Wohnung leben Menschen in grösstmöglicher Selbständigkeit alleine, oder auf Wunsch in einer kleinen Wohngemeinschaft und werden ambulant begleitet. Der Begleitumfang wird individuell vereinbart. Die Wohnungen sind im ganzen Kanton Basel-Landschaft sowie in Basel-Stadt verteilt.

Tagesgestaltung
Der VSP-Verbund Arbeit & Tagesgestaltung bietet an seinen Standorten im Tageszentrum Werkhalle in Münchenstein, im Werkplatz und in der Netzwerkerei Floretti in Liestal Tagesgestaltungsplätze und begleitete Arbeitsplätze (GAP) an. Die Angebote bieten eine wertvolle Struktur im Alltag, sind sehr beliebt und werden rege genutzt.

Finanzierung
Die Leistungen werden durch Betriebsbeiträge der Kantone, Beiträge der Angebotsnutzenden, Beiträge der Invalidenversicherung (für IV-Massnahmen), Spenden von Stiftungen und Privaten finanziert. Der VSP ist ZEWO-zertifiziert und die Angebote sind durch die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt mittels Leistungsvereinbarungen anerkannt.

Contact

Verein für Sozialpsychiatrie BL
Verein für Sozialpsychiatrie BL
Bahnhofstrasse 29
4402 Frenkendorf