Navigation rapide

Liste des outils d'accessibilité

Informations sur le site

Wohngemeinschaft
Die Wohngemeinschaft für erwachsene Menschen, die eine IV-Rente beziehen und auf eine Begleitung angewiesen sind, befindet sich in einem zentral gelegenen Einfamilienhaus. Es besteht eine Wohnmöglichkeit für gesamthaft sechs Frauen und Männer, die im Alltag recht selbstständig sind und eine teilweise geregelte Tagesstruktur haben.

Dezentrales Wohnen
Angegliedert an die Wohngemeinschaft werden vier Personen in angemieteten Woh­nungen individuell begleitet. Die Wohnungen befinden sich in der Umgebung der Wohngemeinschaft.

Konzept
Die Wohngemeinschaft bietet einen geschützten, regelmässig betreuten Rahmen. An Werktagen ist teilweise morgens und täglich abends, an Wochenenden auch tags­über jemand vom Betreuungsteam anwesend. In Krisensituationen kann die Betreu­ungszeit kurzfristig ausgedehnt werden.

Der Schwerpunkt in der Betreuung liegt in der persönlichen Begleitung und in der Anleitung der Alltagsbewältigung, wie Haushaltstätigkeiten und Freizeitgestaltung. Jeder Bewohnerin und jedem Bewohner wird eine Begleitperson zugewiesen, mit der persönliche Angelegenheiten besprochen werden können. Im Zusammenleben in der Gemeinschaft lernen die Bewohnerinnen und Bewohner miteinander umzugehen und erhalten Unterstützung bei Fragen des Zusammen­lebens. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen in der Wohngemeinschaft einen Platz finden, in dem gezielte Entwicklung möglich ist und gleichzeitig auch ein Zu­hause bietet, wo sie sich wohl fühlen können.


Contact

Wohngemeinschaft Centralstrasse
Verein Chupferhammer
Wohngemeinschaft Centralstrasse
Centralstrasse 2
9642 Ebnat-Kappel

Saint-Gall

Financement extra-cantonal : reconnu CIIS

Les types de handicap

  • Handicap physique
  • Handicap psychique
  • Handicap sensoriel

Formes de logement

  • Logement en foyer
  • Logement en appartement protégé sans bail à loyer propre

Places disponible

  • Logement

    • Logement

      Wohnplatz in der Wohngemeinschaft

      Aucune autre information disponible. Veuillez vous adresser au contact.

      Financement extra-cantonal : reconnu CIIS

      Disponible dès maintenant

      Types de handicap
      • Handicap physique
      • Handicap psychique
      • Handicap sensoriel
      Forme de logement
      • Logement en foyer

Informations sur l'institution "Verein Chupferhammer"

Structure de jour

78 Places (3 disponible)

Logement

77 Places (5 disponible)

Travail

31 Places

Zu Beginn des Chupferhammer stand die Vision des guten Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderung. Was aber heisst "gutes Leben" für Menschen mit Behinderung? Klar war vor allem, dass dies nicht ein institutionelles Leben sein soll. Vorbild war das vielfältige, weitgehend selbstbestimmte Leben in Familien und Wohngemeinschaften. Damit verwirklicht der Chupferhammer ein Angebot, das dem in Skandinavien entwickelten Normalitätsprinzip entspricht.

Heute, nach 40 Jahren, ist der Chupferhammer ein Verbund von 13 Wohngemeinschaften, einer Werkstatt und verschiedenen Tagesstrukturen dezentral verteilt auf die Kantone St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und Zürich.

Nach wie vor ist es unser Ziel, den administrativen Überbau so klein wie möglich zu halten. Die Geschäftsstelle in Ebnat-Kappel ist Dienstleistungszentrum für die Einheiten. Sie erledigt die Administration, sorgt für die Umsetzung der Ziele des Vereins und achtet darauf, dass die Qualitätsvorgaben sowie die Pflichten gegenüber den Vertragspartnern erfüllt werden.

Weiterhin entscheiden aber Bewohnende in den Wohngemeinschaften und Mitarbeitende in der Werkstatt zusammen mit dem Personal im Rahmen von Statuten, Leitbild, Konzept und Budget über die Dinge des täglichen Lebens.