Navigation rapide

Liste des outils d'accessibilité

Informations sur le site

Die Brunau-Stiftung ist eine soziale Non-Profit-Organisation. Ziel ist die berufliche Ausbildung und Integration von Jugendlichen mit einer körperlichen und /oder psychischen Beeinträchtigung. Neben dem Ausbildungsbetrieb bietet die Brunau-Stiftung auch geschützte Büroarbeitsplätze in der Stiftung an und betreut Menschen mit einer IV-Rente im ersten Arbeitsmarkt (Integrationsarbeitsplätze).

Als Integrationsarbeitsplätze werden Arbeitsplätze für Personen mit einer Invalidenrente bezeichnet, die im ersten Arbeitsmarkt angesiedelt sind und von Job Coaches der Brunau-Stiftung begleitet und betreut werden.

Per sofort suchen wir interessierte Personen mit einer IV-Rente für einen Integrationsarbeitsplatz 50-80%. Wir suchen mit Ihnen nach einer geeigneten Arbeitsstelle im ersten Arbeitsmarkt und betreuen Sie während einer gefundenen Anstellung. Der Arbeitsvertrag läuft über die Brunau-Stiftung.
Es sind alle Berufszweige möglich.

Contact

Integrationsarbeitsplätze im ersten Arbeitsmarkt
Brunau-Stiftung
Integrationsarbeitsplätze im ersten Arbeitsmarkt
Zürich und Umgebung

Zurich

Financement extra-cantonal : Non-reconnu CIIS

Les types de handicap

  • Handicap physique
  • Handicap cognitif/mental
  • Handicap sensoriel
  • Dépendant d’un fauteuil roulant

Domaines professionnels

  • Industrie / Électronique / Mécanique / Montage
  • Artisanat / Menuisier / Peintre / Maçon / Serrurier
  • Agriculture / Horticulture / Culture maraîchère / Floristique
  • Commerce de détail / Vente / Alimentation / Production alimentaire
  • Gastronomie / Service traiteur / Hôtellerie
  • Textiles / Nettoyage / Entretien / Blanchisserie
  • Gestion / Bureau / Administration / Comptabilité
  • Médecine / Santé / Affaires sociales
  • Informatique / Web / Arts graphiques / Design / Imprimerie
  • Conditionnement / Expédition / Logistique / Transports

Places disponible

  • Travail

    Integrationsarbeitsplatz 50-80% (alle Branchen)

    Die Brunau-Stiftung ist eine soziale Non-Profit-Organisation. Ziel ist die berufliche Ausbildung und Integration von Jugendlichen mit einer körperlichen und /oder psychischen Beeinträchtigung. Neben dem Ausbildungsbetrieb betreut die Stiftung Menschen mit einer Behinderung im ersten Arbeitsmarkt (Integrationsarbeitsplätze).

    Als Integrationsarbeitsplätze werden Arbeitsplätze für Personen mit einer Behinderung bezeichnet, die im ersten Arbeitsmarkt angesiedelt sind und von Job Coaches der Brunau-Stiftung begleitet und betreut werden.

    Per sofort suchen wir interessierte Personen mit einer Behinderung für einen Integrationsarbeitsplatz 50-80 % im ersten Arbeitsmarkt (Es sind alle Berufszweige möglich). Ein Job Coach der Brunau Stiftung unterstützt Sie im ganzen Bewerbungsprozess sowie bei einer gefundenen Stelle während der Anstellung. Der Arbeitsvertrag läuft über die Brunau-Stiftung.

    Contact

    Financement extra-cantonal : Non-reconnu CIIS

    Disponible dès maintenant

    Types de handicap

    • Handicap physique
    • Handicap cognitif/mental
    • Handicap sensoriel
    • Dépendant d’un fauteuil roulant

    Domaines professionnels

    • Industrie / Électronique / Mécanique / Montage
    • Artisanat / Menuisier / Peintre / Maçon / Serrurier
    • Agriculture / Horticulture / Culture maraîchère / Floristique
    • Commerce de détail / Vente / Alimentation / Production alimentaire
    • Gastronomie / Service traiteur / Hôtellerie
    • Textiles / Nettoyage / Entretien / Blanchisserie
    • Gestion / Bureau / Administration / Comptabilité
    • Médecine / Santé / Affaires sociales
    • Informatique / Web / Arts graphiques / Design / Imprimerie
    • Conditionnement / Expédition / Logistique / Transports
  • Travail

    Integrationsarbeitsplatz Buchbinderei / Tischarbeit (50-80%)

    Die Brunau-Stiftung ist eine soziale Non-Profit-Organisation. Ziel ist die berufliche Ausbildung und Integration von Jugendlichen mit einer körperlichen und /oder psychischen Beeinträchtigung. Neben dem Ausbildungsbetrieb betreut die Stiftung Menschen mit einer IV-Rente im ersten Arbeitsmarkt (Integrationsarbeitsplätze).

    Als Integrationsarbeitsplätze werden Arbeitsplätze für Personen mit einer Invalidenrente bezeichnet, die im ersten Arbeitsmarkt angesiedelt sind und von Job Coaches der Brunau-Stiftung begleitet und betreut werden.

    Ab August 2020 suchen wir eine interessierte Person mit einer IV-Rente für einen Integrationsarbeitsplatz im Bereich Buchbinderei / Tischarbeit (50-80 %). Die Stelle befindet sich bei einem Partnerbetrieb im ersten Arbeitsmarkt.
    Ein Job Coach der Brunau Stiftung unterstützt Sie im ganzen Bewerbungsprozess sowie während der Anstellung. Der Arbeitsvertrag läuft über die Brunau-Stiftung.

    Contact

    Financement extra-cantonal : Non-reconnu CIIS

    Disponible dès maintenant

    Types de handicap

    • Handicap physique
    • Handicap cognitif/mental

    Domaine professionnels

    • Conditionnement / Expédition / Logistique / Transports

Informations sur l'institution "Brunau-Stiftung"

Die Brunau-Stiftung ist ein Betrieb der beruflichen Integration, der Menschen mit einer Leistungsschwäche einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz im kaufmännischen Bereich anbietet. Für Lernende steht auch ein Wohnhaus zur Verfügung. Erste Priorität hat die Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Unser Jobcoaching hilft den Lehrabgänger/innen bei der Suche nach einer Stelle. Für Menschen mit einer Leistungsschwäche, die nicht im ersten Arbeitsmarkt arbeiten können, bieten wir auch geschützte Arbeitsplätze in unserem Giesshübel-Office an.

Contact

Brunau-Stiftung
Brunau-Stiftung
Edenstrasse 20
8045 Zürich

Tous les autres sites de cette institution