Navigation rapide

Liste des outils d'accessibilité

Informations sur le site

Unser Wohnheim liegt in der Stadt Aarau und bietet Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein einmaliges Angebot im Wohn- und Freizeitbereich. Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner persönlich und individuell.

Contact

Stiftung Guyerweg
Stiftung Guyerweg
Stiftung Guyerweg
Guyerweg 3
5000 Aarau

Argovie

Financement extra-cantonal : reconnu CIIS

Les types de handicap

  • Handicap psychique
  • Addictions

Formes de logement

  • Logement en home
  • Logement en foyer

Places disponible

  • Logement

    • Logement

      Wohnplatz im gemeinschaftlichen Wohnen

      Aucune autre information disponible. Veuillez vous adresser au contact.

      Financement extra-cantonal : Non-reconnu CIIS

      Disponible dès maintenant

      Type de handicap
      • Handicap psychique
      Forme de logement
      • Logement en home

Informations sur l'institution "Stiftung Guyerweg"

Logement

15 Places (1 disponible)

Auftrag und Ziel

Die Stiftung Guyerweg ist eine sozialtherapeutische Rehabilitations-Institution zur Förderung der Sozialkompetenz von Menschen mit Psychiatrierfahrung über ein möglichst natürliches Zusammenleben in einem gemeinsamen Wohnbereich.

Unser sozialpsychiatrisches Ziel ist es, den Bewohner/Innen eine möglichst individuelle Langzeitrehabilitation von 2- 5 Jahren im familiären Rahmen anzubieten, sodass sie es später schaffen, alleine oder mit minimaler Unterstützung in der Gesellschaft zu bestehen.

Grundhaltung

Wir gehen von einer menschlichen Grundhaltung aus, welche geprägt ist von Toleranz und individuellem Ausdruck. Gleichzeitig ist es uns wichtig, eine differenzierte persönliche Konfliktbewältigungs-Strategie unter verschiedenen Persönlichkeiten im sozialen Verband zu fördern.

Stiftungskultur

Die Stiftungskultur ist leben lassen, aus Fehlern lernen und über wachsame Unterstützung Eigenverantwortung fördern.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter/Innen verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung im sozialen Bereich, sowie über viele Jahre Berufserfahrung.
 Unsere Entwicklungsphilosophie verlangt von den Mitarbeitenden Toleranz und Lernbereitschaft.