Arbeitsplatz

15 Plätze

Zu den 2 freien Plätzen

Wisli Tagesstätte Opfikon

Die Wisli Tagesstätte ist ein Angebot für Menschen ab 18 Jahren, denen es aufgrund ihrer psychischen Erkrankung nicht mehr möglich ist, regelmässig mindestens halbtags in einem leistungsorientierten Produktionsprozess zu arbeiten. Mit einfachen kreativen und handwerklichen Arbeiten sowie gemeinsamen Aktivitäten bieten wir eine geregelte Tagesstruktur mit sozialer Integration. Alltagsnahe Aufgaben zur Förderung der Selbstständigkeit gehören genauso zu den Aufgaben wie eine gemeinsame Freizeitgestaltung.

Mehr Informationen

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Psychische Behinderung

Arbeitsfelder

  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Kontakt

Wisli Tagesstätte Opfikon
Wallisellerstrasse 75
8152 Opfikon

Daniel Apitzsch, Betriebsleitung Tagesstätte
043 411 45 84
daniel.apitzsch@wisli.ch
Link zur Internet-Seite

Wisli Tagesstätte Opfikon

Institution

Stiftung Wisli
Wislistrasse 12
8180 Bülach

043 411 45 45
info@wisli.ch
https://www.wisli.ch/stiftung-wisli.html

Wisli ist mehr.

Die Stiftung Wisli bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein umfassendes Angebot:

1. Unterschiedliche Wohnformen – betreut und begleitet – sowie eine breite Palette von weiterführenden Angeboten.
2. Ein durchgängiges Arbeitsplatzkonzept, mit vielfältigen Arbeitsangeboten, von der Wisli Tagesstätte, der geschützten Wisli Werkstatt oder mitten im ersten Arbeitsmarkt bei Wisli Gate Catering.
3. We-Care Arbeitsintegration bietet ein breites Angebot an Beratung, Coaching und unterstützenden Massnahmen im Prozess der Arbeitsintegration.

Beitragsberechtigt: Ja

Trägerschaft: Stiftung Wisli

stiftungwisli

Freie Plätze

  • Tagesplatz Frei ab 19.09.2018

    Mitarbeiter/in Tagesstätte

    Sie nehmen teil an begleiteten Tagesaktivitäten, wie Malen, Werken, textile Handarbeiten, Gärtnern und vieles mehr...
    Die tägliche Teilnahme am Mittagstisch (in der Vormittagsgruppe inklusivem Kochen) ist Pflicht.
    Alltagsnahe und praktische Beschäftigungen wie Einkaufen, Kochen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten sind eine gute Grundlage fürs Üben von sozialen Kontakten und Gesprächsmöglichkeiten.

    Mindestpensum ist 60%, das an 3-5 Tagen (mit der Mittagszeit) erfüllt werden kann. Eine befristete Aufbauphase für einen schrittweisen Einstieg wieder in eine geregelte Tagesstruktur ist in Absprache mit der Leitung möglich.

    Behinderungsarten

    Körperliche Behinderung, Psychische Behinderung

    Kontakt

    Daniel Apitzsch, Betriebsleitung Tagesstätte
    043 411 45 84
    daniel.apitzsch@wisli.ch

    Weitere Informationen

    http://www.wisli-tagesstaette.ch/

  • Tagesplatz Frei ab 19.09.2018

    Mitarbeiter/in Tagesstätte

    Sie nehmen teil an begleiteten Tagesaktivitäten, wie Malen, Werken, textile Handarbeiten, Gärtnern und vieles mehr...
    Die tägliche Teilnahme am Mittagstisch (in der Vormittagsgruppe inklusivem Kochen) ist Pflicht.
    Alltagsnahe und praktische Beschäftigungen wie Einkaufen, Kochen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten sind eine gute Grundlage fürs Üben von sozialen Kontakten und Gesprächsmöglichkeiten.

    Mindestpensum ist 60%, das an 3-5 Tagen (mit der Mittagszeit) erfüllt werden kann. Eine befristete Aufbauphase für einen schrittweisen Einstieg wieder in eine geregelte Tagesstruktur ist in Absprache mit der Leitung möglich.

    Behinderungsarten

    Körperliche Behinderung, Psychische Behinderung

    Kontakt

    Daniel Apitzsch, Betriebsleitung Tagesstätte
    043 411 45 84
    daniel.apitzsch@wisli.ch

    Weitere Informationen

    http://www.wisli-tagesstaette.ch/