Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Arbeiten

27 Plätze (1 frei)

Informationen zum Standort

Die Werkstätten in Hätzingen

In unseren Werkstätten in Hätzingen arbeiten Menschen mit einer geistig/-körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung in geschützten und abwechslungsreichen Arbeitsplätzen.  In diesen setzen sie ihre Fähigkeiten ein und erwerben neue Fertigkeiten. Dadurch stärken sie ihre Fähigkeiten und Kompetenzen, um sich in die Arbeitswelt zu integrieren. Alle Arbeitsplätze sind nach ergonomischen und arbeitsrelevanten Kriterien gestaltet. Wenn Sie eine IV-Rente beziehen, können wir Ihnen Stellenangebote in folgenden Arbeitsbereichen anbieten:


Küche

In der Küche in Hätzingen arbeiten Menschen mit einer leichten geistig/-körperlichen Beeinträchtigung. Mitarbeiter/-innen mit Freude am Rüsten, Kochen und Anrichten finden in unserer Küche eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. In der Küche Hätzingen werden rund 80 Mittagessen hergestellt, wovon 50 Mittagessen in das Personalrestaurant der Werkstatt Luchsingen geliefert werden. Unser Küchenpersonal hält die strengen Hygienevorschriften immer ein und achtet auf ein sauberes und gepflegtes Äusseres.

Voraussetzungen: Sie kochen gerne und arbeiten sauber, zuverlässig und teamorientiert.


Weberei

Unsere Eigenprodukte werden hier entwickelt und hergestellt. Von gewobenen Teppichen, Tischläufern und Schmucktäschchen, bis hin zu Abtrocktücher bieten wir ein breites und qualitativ hochwertiges Angebot zum Verkauf an. Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung Produkte und stellen diese mit deren Unterstützung in der Weberei her. Eine gute Organisation und ein sauberes Umfeld sind gewährleistet.

Voraussetzungen: Sie arbeiten feinmotorisch geschickt und gerne mit Textilien. Sie sind kreativ und teamorientiert. Ausserdem sind Sie zuverlässig, freundlich und lieben Ordnung.


Näherei

In der Näherei Hätzingen verarbeiten wir den selbst hergestellten Webstoff zu verschiedensten Gebrauchsgegenständen. Das Entwickeln und Fertigen von Eigenprodukten wird durch die Gruppenleitung begleitet und unterstützt. In einem kleinen Team verarbeiten wir neben den Eigenprodukten auch Lohnaufträge für die Glarner Industrie. Unsere Produkte werden im Internetshop und in unseren Verkaufsläden angeboten. Eine gute Organisation und ein sauberes Umfeld sind gewährleistet.

Voraussetzungen: Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team. Sie sind kreativ und arbeiten gerne mit verschiedensten Textilien. Sie legen Wert auf Qualität und sind bereit mit Nähmaschinen zu arbeiten. Ausserdem sind Sie zuverlässig, freundlich und lieben Ordnung.


Teigwarenproduktion

Wir produzieren Teigwaren verschiedenster Sorten, die wir in ausgesuchten Lebensmittelgeschäften zum Verkauf anbieten. Die Gruppenleitung begleitet und fördert die Mitarbeitenden bei der Herstellung der Teigwaren. Eine gute Organisation und ein sauberes Umfeld sind gewährleistet. Unsere Angestellten und Mitarbeitenden der Teigwarenproduktion halten die strengen Hygienevorschriften ein und achten auf ein sauberes sowie gepflegtes Äusseres.

Voraussetzungen: Sie verarbeiten gerne Lebensmittel. Sie arbeiten sauber und zuverlässig und gerne im Team.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Und möchten Sie gerne ein wertvolles Mitglied unserer Stiftung werden? Gerne erwarte ich Ihr Telefon. Peter Hefti, Bereichsleitung Werkstätte/ Gastro Tel: 055 647 44 66

Kontakt

Werkstätte Hätzingen
glarnersteg - begleitet leben und arbeiten
Werkstätte Hätzingen
Hauptstrasse 6
8777 Hätzingen

Glarus

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Sinnesbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Arbeitsfelder

  • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Freie Plätze

  • Arbeiten

    Näherei in der Werkstatt Hätzingen

    Näherei Hätzingen

    In der Näherei Hätzingen verarbeiten wir den selbst hergestellten Webstoff zu verschiedensten Gebrauchsgegenständen. Das entwickeln und fertigen von Eigenprodukten wird durch die Gruppenleitung begleitet und unterstützt. In einem kleinen Team verarbeiten wir neben den Eigenprodukten auch Lohnaufträge für die Glarner Industrie. Unsere Produkte werden nebst dem Internetshop auch in unseren Verkaufsläden angeboten.
     Eine gute Organisation und ein sauberes Umfeld sind gewährleistet. Die Arbeitsplätze sind nach ergonomischen und arbeitssicherheitsrelevanten Kriterien gestaltet.

    Voraussetzung

    • Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team
    • Sie sind kreativ und arbeiten gerne mit veschiedensten Stoffen
    • Sie arbeiten qualitativ gut und sind bereit mit Nähmaschinen zu arbeiten
    • Sie sind zuverlässig, freundlich und lieben Ordnung
    • Sie beziehen eine IV-Rente

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Körperliche Behinderung
    • Kognitiv/Geistige Behinderung
    • Psychische Behinderung
    • Hirnverletzung
    • Auf den Rollstuhl angewiesen

    Arbeitsfeld

    • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "glarnersteg - begleitet leben und arbeiten"

glarnersteg – Glarner Stiftung für Menschen mit Behinderung – bietet Frauen und Männern mit geistiger, körperlicher und mehrfacher Beeinträchtigung ihren Bedürfnissen entsprechende Möglichkeiten des Wohnens und Arbeitens. Mit Tagesstrukturen ermöglichen wir unseren Klientinnen und Klienten zusätzlich begleitete Aktivitäten in allen Lebensbereichen.  Wir orientieren uns am Normalisierungsprinzip und stärken mit Hilfe zur Selbsthilfe die vorhandenen Ressourcen des Einzelnen, um eine hohe Autonomie, Mitbestimmung und Eigenständigkeit in allen Lebensbereichen sicher zu stellen. Unsere Klienten haben soweit als möglich ein Mitspracherecht. Im Arbeits-, Wohn- und Freizeitbereich stehen differenzierte Angebote zur Verfügung. Diese richten sich nach Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnissen der Klienten.  In sieben Wohngruppen ermöglichen wir differenzierte Wohnformen, welche auf die Bedürfnisse der Bewohnenden ausgerichtet sind. In unseren Werkstätten finden sie geschützte und abwechslungsreiche Arbeitsplätze, wo sie ihre Fähigkeiten einsetzen, neue Fertigkeiten erwerben und sie sich so in die Arbeitswelt integrieren können.  Unsere Tagestruktur mit acht Ateliers soll sinnstiftend, anregend, motivierend, vielfältig sein und Neues ermöglichen, die ein Berufsalltag für Menschen auch mit einer schweren Beeinträchtigung ermöglichen, um so ein Stück Normalität im eigenen Leben zu erfahren und an der Gesellschaft teilzunehmen. Wir legen in allen Bereichen Wert auf eine individuelle Begleitung und Betreuung, welche auf die Ressourcen der einzelnen Personen abgestimmt sind.

Kontakt

glarnersteg - begleitet leben und arbeiten
glarnersteg - begleitet leben und arbeiten
Mühleareal 19
8762 Schwanden