Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Mit Liebe zum Handwerk

Der Schwerpunkt im Werkatelier liegt im kreativen Handwerk sowie im Gestalten und Werken mit Rohmaterialien wie Textilien, Draht, Papier, Farbe und Kunstoffe. Der Entwicklung von Eigenkreationen wird grosse Bedeutung beigemessen. Im Verkaufsladen am Herrenberg werden sämtliche Eigenprodukte sowie Produkte aus anderen Bereichen der Stiftung verkauft. Das Sortiment umfasst Geschenks-, Dekorations- und Gebrauchsarktikel sowie wie die beliebten Karten für jeden Anlass.

Im Werkatelier sind rund 20 betreute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die ihre wertvollen Fähigkeiten und Fertigkeiten einbringen und erweitern können. 

Kontakt

Werkatelier
Stiftung Balm
Werkatelier
Herrenberg 33
8640 Rapperswil-Jona

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen

Arbeitsfelder

  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Praktikerin PrA Kunsthandwerk

      Ihre Aufgaben:

      Papierverarbeitung

      Textile Arbeiten

      Metallbearbeitung, je nach Produktionsmöglichkeiten

      Mailings- und Abpackarbeiten

      Abfüll- und Verpackungsarbeiten

      Ausführen von anfallenden Ämtli

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      Arbeitsfelder
      • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
      • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
      • Kreatives / Theater / Handarbeit

Informationen über die Institution "Stiftung Balm"

Tagesstruktur

14 Plätze (1 frei)

Wohnen

44 Plätze (6 frei)

Arbeiten

132 Plätze (13 frei)

Lernen-Arbeiten-Wohnen-Leben

Gemeinsam mit und für Menschen mit Behinderung gestalten wir Zukunftsperspektiven und Lebensräume für Selbstbestimmung, Partizipation und Wohlbefinden.
Menschen mit Beeinträchtigung sollen ihre Persönlichkeit entfalten und ihre Stärken erkennen und entwickeln können.
Wir sorgen für ein Umfeld mit Respekt, Empathie und Würde und begleiten die Menschen, wenn möglich und erwünscht, ein ganzes Leben lang.

Im Raum Rapperwil-Jona bieten wir verschiedene Wohnangebote und betreute Arbeitsplätze in unterschiedlichen Bereichen.