Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Was ist das Werkatelier?            

Das Werkatelier im Stadthaus und das Werkatelier an der Hegenheimerstrasse 4 bieten Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine regelmässige Arbeit mit individueller Zeiteinteilung an.

Die HerstellerInnen können so eine Verpflichtung eingehen, die ihren persönlichen Möglichkeiten angepasst ist. Für viele kann es auch eine längerfristige Übergangslösung sein oder ein Training, um danach in ein strukturierteres Programm einer anderen Einrichtung einzusteigen.

Die Arbeit im Werkatelier ermöglicht keinen regelmässigen Verdienst.

Das Angebot mit heute 17 Arbeitsplätzen wird von rund 55 Personen regelmässig benützt. Täglich arbeiten im Durchschnitt über 40 Personen in den beiden Ateliers im Stadthaus und an der Hegenheimerstrasse 4.

Herstellung und Verkauf der Produkte            

  • Alle Artikel werden nach Absprache und unter Anleitung der Teammitglieder hergestellt
  • Im Werkatelier werden Kleider, Hüte, Strickwaren, Schmuck, Accessoires, Karten und Dekorartikel hergestellt.
  • Die Artikel können für den Laden oder sporadisch auch für den Eigenbedarf hergestellt werden
  • Den HerstellerInnen wird 65% des Verkaufspreises vergütet plus Stundenlohn


Kontakt

Werkatelier Basel
Verein Werkatelier Basel
Werkatelier Basel
Stadthausgasse 13
4051 Basel

Basel-Stadt

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung

Arbeitsfelder

  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Kreatives Arbeiten in den Ateliers

      Keine weiteren Informationen verfügbar. Bitte melden Sie sich beim Kontakt.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Frei ab sofort

      5 Plätze verfügbar

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsfelder
      • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
      • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "Verein Werkatelier Basel"

Arbeiten

17 Plätze (5 frei)

Der Verein Werkatelier Basel betreibt Werkstätten für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Er wird vom Kanton Basel-Stadt und den Nachbarkantonen subventioniert. Die beiden Ateliers werden täglich von ca. 50 Hersteller*innen teilzeitlich genutzt.

Die Ateliers bieten den Hersteller*innen individuell abgestimmte, sinnstiftende, bedürfnisorientierte und auf Lebensqualität ausgerichtete Arbeitsmöglichkeiten.

Die angefertigten Produkte werden im eigenen Laden verkauft. Ein grosser Teil des Verkaufserlöses geht auf Provisionsbasis direkt an die Hersteller*innen.