Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Betreutes Wohnen

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die suchtmittelfrei leben und mit fachlicher Unterstützung an ihrer Lebenssituation arbeiten wollen.

Das Betreuungsangebot besteht aus Unterstützung im Trainieren der Wohn- und Alltagskompetenzen sowie interdisziplinärer Zusammenarbeit mit externen Fachstellen und Arbeitgebern. Ziel ist die soziale und berufliche Integration.

WG Shalom in Buchs: 10 Wohnplätze in 2er Wohneinheiten

Die Wohngemeinschaft Shalom in Buchs befindet sich in ruhiger Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe zu finden. Verschiedene Bushaltestellen sind zu Fuss erreichbar, der Bahnhof ist zu Fuss nur zehn Minuten entfernt.

Betreuungszeiten im Haus sind von Sonntag bis Freitag von15.30 bis 21.30 Uhr.

  • Begleiteter Einkauf
  • Unterstützung bei der Tagesstrukturierung
  • Möblierte 1er Zimmer
  • 24h Telefonpikett

Kontakt

Wohngemeinschaft Shalom Buchs
Stiftung Wendepunkt
Wohngemeinschaft Shalom Buchs
Zopfweg 25
5033 Buchs

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Alle Wohnplätze belegt

      Möblierte Zimmer. Wohnung voll ausgestattet. Ruhige Lage. Gute Erreichbarkeit.


      Aufnahmekriterien

      • Mindestalter 20 Jahre
      • Minimale Deutschkenntnisse
      • Übereinstimmung mit der Zielgruppe
      • Körperlicher Entzug vollzogen
      • Bereitschaft zur Haushaltsführung
      • Externe Tagesstruktur im Minimum 50%

      Ablauf der Bewerbung

      • Telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme
      • Terminvereinbarung zu einem Vorstellungsgespräch
      • Evtl. Abendessen / kennenlernen der Gruppe
      • Entscheid nach gegenseitiger Bedenkzeit
      • Eintritt nach erfolgter Kostengutsprache

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Wohnform
      • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Stiftung Wendepunkt"

Tagesstruktur

9 Plätze (3 frei)

Wohnen

133 Plätze (18 frei)

Arbeiten

139 Plätze (32 frei)

Mit dem Wendepunkt erleben Menschen Wendepunkte. Für diese Vision setzt sich die Stiftung Wendepunkt seit bald 30 Jahren ein, wenn sie Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration unterstützt.  Was in einer Rupperswiler Garage bescheiden begonnen hat, wurde zu einer führenden Sozialunternehmung in den Bereichen Arbeiten, Bilden, Wohnen und Integrieren mit Hauptsitz in Muhen und Betrieben an mehreren Standorten sowie Tochterunternehmungen im Kanton Aargau. Die insgesamt 900 Arbeits-, Abklärungs-, Ausbildungs-, Wohn- und Tagesplätze werden von 200 Fachpersonen auf christlicher und sozialer Grundlage geführt, mit dem Ziel, Menschen attraktive Arbeits- und Wohnplätze zu bieten und dadurch die Chancen einer Wiedereingliederung zu ermöglichen.