Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Die Villa Gartenweg bietet Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine geschützte Wohnmöglichkeit mit Begleitung an. Volljährige Frauen und Männer mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen und den verschiedensten Lebenshintergründen finden im Wohnheim ein Zuhause. Die Bewohner können ausserhalb des Wohnheims einer Arbeit oder Beschäftigung nachgehen.

Kontakt

Villa Gartenweg Rombach
Trinamo AG
Villa Gartenweg Rombach
Gartenweg 1
5022 Rombach

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Suchtbehinderung
  • Autismusspektrum

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag
  • Ambulante Wohnbegleitung mit eigenem Mietvertrag

Arbeitsform

  • Begleitete Arbeitsstelle im Integrationsbetrieb

Arbeitsfelder

  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Wohnen in der Villa Gartenweg

      Die Villa Gartenweg bietet Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine geschützte Wohnmöglichkeit mit Begleitung an. Volljährige Frauen und Männer mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen und den verschiedensten Lebenshintergründen finden im Wohnheim ein Zuhause. Die Bewohner können ausserhalb des Wohnheims einer Arbeit oder Beschäftigung nachgehen.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Suchtbehinderung
      • Autismusspektrum
      Wohnform
      • Wohnen in der Institution
  • Arbeiten

Informationen über die Institution "Trinamo AG"

Wohnen

36 Plätze (2 frei)

Arbeiten

108 Plätze (44 frei)

Die TRINAMO AG ist eine Non-Profit-Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Aarau. Wir bieten Dienstleistungen an im Bereich der sozialen und beruflichen Integration.  Unser Ziel ist es, die Vermittelbarkeit von Menschen zu erhöhen und eine Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Wir bieten an unterschiedlichen Standorten im Kanton Aargau und in angrenzenden Kantonen verschiedene Integrationsprogramme in diversen Werkstätten und Betrieben an:  IV-Massnahmen | RAV-Integrationsprogramme | Massnahmen für Sozialhilfeempfangende | Geschützte Arbeitsplätze. Ebenso bieten wir verschiedene Bildungsangebote an.