Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Das Ziel unserer Wäscherei ist es, Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine Chance im Arbeitsalltag im 2. Arbeitsmarkt zu geben. Im Arbeitsprozess werden Mitarbeitende durch das Fachpersonal angeleitet, begleitet und geschult.

Kontakt

Textilzone Wettingen
Trinamo AG
Textilzone Wettingen
Landstrasse 5
5430 Wettingen

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Suchtbehinderung
  • Autismusspektrum

Arbeitsfeld

  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Einsatzplatz Textilzone

      Das Ziel unserer Wäscherei ist es, Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine Chance im Arbeitsalltag im 2. Arbeitsmarkt zu geben. Im Arbeitsprozess werden Mitarbeitende durch das Fachpersonal angeleitet, begleitet und geschult.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Psychische Behinderung
      • Suchtbehinderung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsfeld
      • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "Trinamo AG"

Wohnen

36 Plätze (36 frei)

Arbeiten

108 Plätze (29 frei)

Die TRINAMO AG ist eine Non-Profit-Aktiengesellschaft im sozialen Bereich mit Hauptsitz in Aarau. Sie leistet einen Beitrag zur Bekämpfung oder Linderung der Arbeitslosigkeit und ihrer sozialen Folgen. Unser Ziel ist es, die Vermittelbarkeit von Menschen zu erhalten, zu erhöhen oder wiederherzustellen und eine rasche und nachhaltige Integration und Reintegration in den ersten Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu erreichen. Als führendes Sozialunternehmen fördert die TRINAMO AG die individuellen Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen der Teilnehmenden in umfassender Weise persönlich, fachlich und sozial. 

Soziale Dienstleistungen

Wir bieten an unterschiedlichen Standorten im Kanton Aargau und in angrenzenden Kantonen verschiedene Programme in diversen Werkstätten und Betrieben an. Die Einsatzplätze sind mit diversen zuweisenden Stellen organisiert: arbeitsmarktliche Massnahmen (AVIG), Massnahmen im Auftrag der IV-Stellen, Massnahmen im Auftrag der Gemeinden für Sozialhilfeempfangende sowie geschützte Arbeitsplätze für Menschen mit einer Leistungseinschränkung. Damit zusammenhängend beziehen die Teilnehmenden diverse Bildungs- und Beratungsangebote. Die TRINAMO AG arbeitet erfolgreich mit Partnern aus der öffentlichen Verwaltung, dem Handel und dem Dienstleistungsbereich zusammen.

Philosophie

Die TRINAMO AG steht mit ihren verschiedenen Arbeitsangeboten allen sozialen und ethnischen Gruppen offen. Sie arbeitet auf eine solidarische Gesellschaft mit Integration, Akzeptanz und Toleranz hin. Die TRINAMO AG fördert die Entfaltung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Teilnehmenden der Integrationsprogramme und bezieht sie aktiv in ihr Unternehmensgeschehen ein. Sie bekennt sich zur Teamarbeit und strebt in all ihren Beziehungen ein faires, konstruktives und partnerschaftliches Verhalten an.