Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Das Konzept mit den schön eingerichteten Secondhandläden überzeugt die wachsende Kundschaft weit über Herisau hinaus. Das grosse und übersichtliche Einkaufszentrum zeigt sich in ansprechender Präsentation. Die Räumlichkeiten befinden sich auf zwei Stockwerken in zwei benachbarten Gebäuden. In angenehmer Atmosphäre kann eingekauft oder im hellen Kafi mit über 40 Sitzplätzen entspannt geplaudert werden.

Kontakt

WinWin Herisau
TOSAM Stiftung
WinWin Herisau
Cilanderstrasse 17
9100 Herisau

Appenzell Ausserrhoden

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Sinnesbehinderung
  • Suchtbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum

Arbeitsform

  • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Arbeitsfelder

  • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Verwaltung / Büro / Administration / Buchhaltung
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Verkauf Kleider (40-100%)

      Aufgaben

      • Kundenberatung und -bedienung
      • Kassabedienung inkl. tägliche Kassaabrechnung
      • Auffüllen der Regale
      • Verarbeitung von Lieferungen
      • Mitarbeit in Lagerbewirtschaftung
      • Mitarbeit bei Aktion Schweizertafel
      • Kontrolle von Durchlaufzeiten und Aussortierung der Waren
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen
      • Bestimmung der Verkaufspreise
      • Teilnahme an Teambesprechungen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • freundliches, gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden*innen und Mitarbeitenden
      • idealerweise Berufserfahrung im Verkauf
      • Flair für Lebensmittel
      • Flair für Warenausstellung und Innendekoration
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Disposition (50-100%)

      Aufgaben

      • Telefonische Entgegennahme von externen Räumungsanfrage
      • Eintragen in Dispo-System/Kalender
      • Organisation und Koordination von Besichtigungen, Räumungen, Lieferungen und internen Transporten
      • Teilnahme an Teambesprechungen
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • Idealerweise Ausbildung und Berufserfahrung in Disposition oder im kaufmännischen Bereich
      • Organisationsgeschick
      • Gute EDV-Kenntnisse
      • freundliches, gepflegtes Auftreten gegenüber Kund*innen und Mitarbeitenden
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Verwaltung / Büro / Administration / Buchhaltung
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/in Holz-/Metallwerkstatt (60%)

      Aufgaben

      • Reparaturen von Möbeln und Gebrauchsgegenständen
      • Gebäude- und Unterhaltsarbeiten
      • Herstellung von Upcyclingprodukten
      • Teilnahme an Teambesprechungen
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • Handwerkliches Geschick
      • Idealerweise Ausbildung und Berufserfahrung als Schreiner, Metallbauschlosser, o.ä.
      • Flair für Kunsthandwerk, kreative Ader
      • Handwerkliche Fähigkeit für Reparaturen und Unterhaltsarbeiten
      • freundliches Auftreten gegenüber Mitarbeitenden
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für gelegentliche Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Verkauf Möbel (50-100%)

      Aufgaben

      • Kundenberatung und -bedienung
      • Aufbau/Montage, Reinigung und Präsentation der Möbel im Laden
      • Kontrolle von Durchlaufzeiten und Aussortierung der Waren
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen
      • Bestimmung der Verkaufspreise
      • Kassabedienung inkl. tägliche Kassaabrechnung
      • Teilnahme an Teambesprechungen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • freundliches, gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden*innen und Mitarbeitenden
      • idealerweise Berufserfahrung als Schreiner*in oder Möbelverkäufer*in
      • Flair für Holzwaren
      • Flair für Warenausstellung und Innendekoration
      • Handwerkliches Geschick
      • gute körperliche Verfassung
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Verkauf Haushalt und Deko (50-100%)

      Aufgaben

      • Kundenberatung und -bedienung
      • Sortierung, Reinigung und Präsentation der Waren im Laden
      • Kontrolle von Durchlaufzeiten und Aussortierung der Waren
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen
      • Bestimmung der Verkaufspreise
      • Kassabedienung inkl. tägliche Kassaabrechnung
      • Teilnahme an Teambesprechungen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • freundliches, gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden*innen und Mitarbeitenden
      • idealerweise Berufserfahrung im Verkauf
      • Flair für Dekowaren, Geschirr und Haushaltsartikel
      • Flair für Warenausstellung und Innendekoration
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Hausräumungen (80-100%)

      Aufgaben

      • Teilnahme an Hausräumungen
      • Möbel ab- und aufbauen
      • Be- und Ausladen der Fahrzeuge
      • Sicherung der Fracht
      • bei Bedarf und Möglichkeit Fahren mit Lieferwagen
      • Teilnahme an Teambesprechungen
      • Sauberkeit und Ordnung im Fahrzeug sicherstellen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • freundliches Auftreten gegenüber Kundschaft und Mitarbeitenden
      • Gute körperliche Verfassung
      • Freude am Anpacken
      • Handwerkliches Geschick
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für gelegentliche Samstagsarbeit
      • idealerweise Führerausweis Kategorie B, evtl. BE
      • idealerweise Berufserfahrung als Fahrer*in
      • Verantwortungsbewusstes, korrektes Verhalten im Strassenverkehr
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
    • Arbeiten

      Fahrer*in (60-100%)

      Aufgaben

      • Fahren mit Lieferwagen
      • Fahren mit PW's und Kleinbussen
      • Abholen von Waren bei der Kundschaft oder bei Einkäufen
      • Ausliefern von Waren an die Kundschaft gemäss vorgegebenen Touren
      • Be- und Ausladen der Fahrzeuge
      • Sicherung der Fracht
      • Fahrzeugparkdienst
      • Ausfüllen der Auftragsrapporte
      • Teilnahme an Teambesprechungen
      • Sauberkeit und Ordnung im Fahrzeug sicherstellen


      Die Aufgaben werden individuell, je nach Fähigkeiten, angepasst.

      Anforderungen

      • Führerausweis Kategorie B, evtl. BE
      • Verantwortungsbewusstes, korrektes Verhalten im Strassenverkehr
      • idealerweise Berufserfahrung als Fahrer*in
      • freundliches Auftreten gegenüber Kundschaft und Mitarbeitenden
      • Gute körperliche Verfassung
      • Freude am Anpacken
      • Handwerkliches Geschick
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Bereitschaft für gelegentliche Samstagsarbeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Informationen über die Institution "TOSAM Stiftung"

Tagesstruktur

8 Plätze (2 frei)

Arbeiten

93 Plätze (19 frei)

Seit 1989 stellt die Tosam Stiftung Menschen, die aus verschiedenen Gründen keine Arbeit finden, eine Auswahl an Beschäftigungs-, Integrations- und Ausbildungsplätzen im alternativen Arbeitsmarkt zur Verfügung. 

Derzeit beschäftigt und betreut Tosam rund 280 Mitarbeitende. Die meisten von ihnen haben eine IV-Rente oder beziehen Sozialhilfe. Ein paar wenige Arbeitsplätze haben wir für Personen frei, die trotz fehlender Sozialhilfe- oder IV-Unterstützung einen betreuten Beschäftigungsplatz im Sinne von «Arbeit für alle» in An­spruch nehmen wollen.

Tosam betreibt ein idyllisch gelegenes Wohnheim auf einem Bio-Bauernhof mit grossem Garten und Kleintierstall in Baldenwil bei Herisau. Dort finden vor allem psychisch belastete Menschen einen Wohn- und Arbeitsplatz. 

Betreute, individuelle Arbeitsplätze stehen in Herisau, Degersheim, Flawil, Gossau und Appenzell zur Verfügung. Die Auswahl an Stellen ist gross und gibt es in verschiedenen Bereichen: In vier Secondhandläden, im Lebensmittelverkauf, in der Gastronomie, Landwirtschaft und im Gartenbau. 

Bei Tosam steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten im Mittelpunkt. Das Wirken der Stiftung basiert auf dem Zusammenspiel von sozialen, ökologischen und ökonomischen Grundsätzen und zielt auf nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe ab. Der achtsame Umgang mit der Natur, aber auch Sicherheit, Gesundheit und das Wohlbefinden aller Beteiligten sind ein zentrales Anliegen.