Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Gegründet 1992 und damit einer der ältesten Betriebe der Stiftung Tosam. Leitungsteam ist zweifach ausgebildet (Landschaftsgärtner und Arbeitsagoge). Es erledigt zusammen mit IV-Rentnern, Personen im RAV-Einsatzprogramm, Sozialhilfeempfängern und Auszubildenden Aufträge von Privaten und Firmen in den Bereichen Gartenpflege und Gartenbau, sowie auch Schnittgut- und Kompostentsorgungen.

Kontakt

Gartenbau Herisau
TOSAM Stiftung
Gartenbau Herisau
St. Gallerstrasse 63A
9100 Herisau

Appenzell Ausserrhoden

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Sinnesbehinderung
  • Suchtbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum

Arbeitsfeld

  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Gartenbau 80-100%

      Aufgaben

      • Rabatten jäten und pflegen
      • Arbeiten mit Motorsense
      • Rasen mähen
      • Hecken, Sträucher und Stauden schneiden
      • Allgemeine Pflanzarbeiten
      • Unterhalt von Spielplätzen, Parkanlagen und Grünflächen von Liegenschaften
      • Platten verlegen, Rasenplanie erstellen, Montage von Spielgeräten auf Spielplätzen, Umänderungen im Gartenbereich
      • Sichtschutzzäune erstellen
      • Fahr-/Transportaufträge
      • Arbeiten im Magazin: Böden wischen und aufnehmen, WC reinigen und desinfizieren, Tische, Türen und Fenster reinigen und desinfizieren
      • Teilnahme an Teambesprechungen
      • Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz sicherstellen

      Anforderungen

      • idealerweise Berufserfahrung im Gartenbau oder Gärtnerei
      • Gute körperliche Verfassung
      • Wetterfestigkeit
      • Freude am Anpacken
      • Handwerkliches Geschick
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
      • Gute Deutschkenntnisse

      Der Platz ist per sofort verfügbar.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Suchtbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsfeld
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Informationen über die Institution "TOSAM Stiftung"

Tagesstruktur

8 Plätze (2 frei)

Arbeiten

93 Plätze (24 frei)

Seit 1989 stellt die Tosam Stiftung Menschen, die aus verschiedenen Gründen keine Arbeit finden, eine Auswahl an Beschäftigungs-, Integrations- und Ausbildungsplätzen im alternativen Arbeitsmarkt zur Verfügung. 

Derzeit beschäftigt und betreut Tosam rund 280 Mitarbeitende. Die meisten von ihnen haben eine IV-Rente oder beziehen Sozialhilfe. Ein paar wenige Arbeitsplätze haben wir für Personen frei, die trotz fehlender Sozialhilfe- oder IV-Unterstützung einen betreuten Beschäftigungsplatz im Sinne von «Arbeit für alle» in An­spruch nehmen wollen.

Tosam betreibt ein idyllisch gelegenes Wohnheim auf einem Bio-Bauernhof mit grossem Garten und Kleintierstall in Baldenwil bei Herisau. Dort finden vor allem psychisch belastete Menschen einen Wohn- und Arbeitsplatz. 

Betreute, individuelle Arbeitsplätze stehen in Herisau, Degersheim, Flawil, Gossau und Appenzell zur Verfügung. Die Auswahl an Stellen ist gross und gibt es in verschiedenen Bereichen: In vier Secondhandläden, im Lebensmittelverkauf, in der Gastronomie, Landwirtschaft und im Gartenbau. 

Bei Tosam steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten im Mittelpunkt. Das Wirken der Stiftung basiert auf dem Zusammenspiel von sozialen, ökologischen und ökonomischen Grundsätzen und zielt auf nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe ab. Der achtsame Umgang mit der Natur, aber auch Sicherheit, Gesundheit und das Wohlbefinden aller Beteiligten sind ein zentrales Anliegen.