Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Arbeiten

41 Plätze

Informationen zum Standort

Das Töpferhaus bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung angepasste Arbeitsplätze an. In diesem Rahmen setzen sie ihre Fähigkeiten in verschiedenen Produktionsstätten sinnvoll ein.

Klientinnen und Klienten an angepassten Arbeitsplätzen entdecken und erweitern im Rahmen klar strukturierter Arbeitsprozesse und unter professioneller Anleitung ihre Fähigkeiten. Auf diese Weise entwickeln sie sich persönlich und beruflich weiter. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag und zusätzlich zur IV-Rente einen Leistungslohn. Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den Anforderungen des jeweiligen Arbeitsbereiches. Die hergestellten Produkte entsprechen marktwirtschaftlichen Standards.

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer. Ihre psychische Beeinträchtigung lässt es nicht zu, dass sie einer Tätigkeit im regulären Arbeitsmarkt nachgehen. Es sind Menschen mit einer IV-Rente oder mit Aussicht auf eine solche. Sie verfügen über eine Stabilität, die es ihnen ermöglicht, im Minimum ein Arbeitspensum von 50 Prozent im Zeitraum von Montag bis Freitag zu bewältigen.

  • Mithilfe bei Frischprodukten wie Sandwiches, Salate etc. Flexible, zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit. Wir bieten eine gute Infrastruktur und ein motiviertes Team.
  • Erledigen von diversen Abpackarbeiten und einfachen Montageaufträgen. Zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit mit Freude an sauberer Arbeit.

Kontakt

Angepasste Arbeitsplätze Aarau
Stiftung Töpferhaus
Angepasste Arbeitsplätze Aarau
Bachstrasse 117
5000 Aarau

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsfelder

  • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Informationen über die Institution "Stiftung Töpferhaus"

Die Stiftung Töpferhaus mit Standorten in Aarau, Lenzburg und Suhr unterstützt Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung seit 1981. Die rund 220 Klientinnen und Klienten werden mit Arbeits- und Wohnangeboten, zwei Tagesstätten und Job Coaching von 65 Mitarbeitenden in ihrer beruflichen und sozialen Integration begleitet: interdisziplinär und professionell, fokussiert auf Selbstverantwortung und Lebensqualität.

Kontakt

Stiftung Töpferhaus
Stiftung Töpferhaus
Bachstrasse 117
5000 Aarau