Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Raum für Kreativität

Wir bieten Menschen, die aus verschiedenen Gründen im alltäglichen Leben Struktur brauchen, die Möglichkeit zur Entfaltung.

Sind Sie auf der Suche nach Stabilität durch eine betreute Tagesstruktur?
Unser Ziel ist es, dass sich Ihr Alltag positiv gestaltet und Sie Lebensqualität gewinnen. Dafür bieten wir Ihnen eine regelmässige, gestalterische Aufgabe, die auf das passt, was Sie können. Sie sind Teil eines Teams.

Der Tag startet mit dem gemeinsamen Festlegen, welche kreativen Arbeiten anstehen. Es stehen verschiedene Angebote und eine breite Palette an Materialien zur Verfügung für 

  • Bilder malen 
  • Produkte handwerklich erstellen 
  • Reparieren von Gegenständen 

In den Pausen und beim gemeinsamen Mittagessen bleibt Zeit für Austausch und soziale Kontakte, in dem Rahmen wie Sie es wünschen.

Tagesstätte: 8 Plätze in Frick

Die Tagesstätte ist Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 14 Uhr offen.
Gebäude ist rollstuhlgängig und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar: Bushaltestelle Bänihübel oder Oberdorf, ca. 5-10 Minuten Fussweg.

«In unseren grosszügigen Räumen werden, ohne Leistungsdruck, die künstlerischen Fähigkeiten entfaltet, neue Techniken erlernt und der eigene Prozess positiv erlebt.» - Claudia Fischer, Leiterin Tagesstätte


Kontakt

Tagesstätte Frick
Stiftung Wendepunkt
Tagesstätte Frick
1. Stock
Stieracker 20
5070 Frick

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft

Arbeitsform

  • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Freie Plätze

  • Tagesstruktur

    • Tagesstruktur

      1 freier Platz

      Was Sie mitbringen

      • Volljährig 
      • Anspruch auf IV-Rente, Antrag in Rentenabklärung oder Finanzierung via Sozialhilfe 

      Was Sie zudem erwartet

      • Mittagessen inbegriffen an den Anwesenheitstagen
      • Moderne und helle Infrastruktur
      • Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln

      Wunsch, gestalterisch zu arbeiten?
      Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, per Mail oder Telefon. Claudia Fischer freut sich, Sie kennenzulernen und vereinbart mit Ihnen einen Termin für ein erstes, persönliches Gespräch.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Tätigkeitsfelder
      • Malen / Werken / Gestalten
      • Handarbeit / Textiles / Nähen
      • Kochen / Backen / Hauswirtschaft

Informationen über die Institution "Stiftung Wendepunkt"

Tagesstruktur

8 Plätze (1 frei)

Wohnen

132 Plätze (9 frei)

Arbeiten

134 Plätze (34 frei)

Mit dem Wendepunkt erleben Menschen Wendepunkte. Für diese Vision setzt sich die Stiftung Wendepunkt seit bald 30 Jahren ein, wenn sie Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration unterstützt.

Was in einer Rupperswiler Garage bescheiden begonnen hat, wurde zu einer führenden Sozialunternehmung in den Bereichen Arbeiten, Bilden, Wohnen und Integrieren mit Hauptsitz in Muhen und Betrieben an mehreren Standorten sowie Tochterunternehmungen im Kanton Aargau.

Die insgesamt 900 Arbeits-, Abklärungs-, Ausbildungs-, Wohn- und Tagesplätze werden von 200 Fachpersonen auf christlicher und sozialer Grundlage geführt, mit dem Ziel, Menschen attraktive Arbeits- und Wohnplätze zu bieten und dadurch die Chancen einer Wiedereingliederung zu ermöglichen.