Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

In der eigenen Wohnung im Sozialraum Thun beraten und unterstützen wir Menschen in ihrer individuellen Lebensgestaltung und Haushaltspflege – dem individuellen Unterstützungsbedarf entsprechend.Nach Auftrag begleiten wir auch die Suche nach einer geeigneten Wohnung.Im Trainingsstudio am Thunersee können Menschen während einem Quartal die Möglichkeiten und Anforderungen des selbständigen Wohnens erleben.Den Schritt zu einer eigenen Wohnung unterstützen wir anschliessend gerne.

Kontakt

Eigene Wohnung mit Unterstützung
SILEA - Stiftung für integriertes Leben und Arbeiten
Eigene Wohnung mit Unterstützung
3600 Thun

Bern

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Psychische Behinderung
  • Sinnesbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnformen

  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag
  • Ambulante Wohnbegleitung mit eigenem Mietvertrag

Freie Plätze

Informationen über die Institution "SILEA - Stiftung für integriertes Leben und Arbeiten"

Tagesstruktur

35 Plätze (2 frei)

Wohnen

96 Plätze (1 frei)

Arbeiten

248 Plätze (14 frei)

TEILHABE - dafür steht die SILEA. Das eigene Leben gestalten, selbst Entscheidungen treffen und mitbestimmen, wenn es um das eigene Umfeld geht. Die SILEA ist Wegbereiterin für gelebte Vielfalt. Dabei werden Erwachsene mit kognitiver, psychischer oder mehrfacher Beeinträchtigung in ihrer Lebensgestaltung und aktiven Teilhabe bestärkt und begleitet.

Menschen mit Unterstützungsbedarf finden an verschiedenen SILEA-Standorten im Sozialraum Thun eine breite Palette an Angeboten in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit.

KonzeptDer fachlichen Unterstützung liegt die Teilhabe-Konzeption der SILEA gemäss UNO-Behindertenrechtskonvention zugrunde:Menschen sollen möglichst kompetent, selbstbestimmt und eigenverantwortlich an möglichst normalisierten Lebenssituationen in der SILEA und im Sozialraum Thun teilhaben und teilnehmen.