Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Biodiversität und nachhaltiger Anbau sind uns wichtig.

In der Gärtnerei bieten wir zehn betreute Arbeitsplätze und drei Plätzen für Auszubildende an.

Die Bio-Suisse zertifizierte Gärtnerei produziert auf Balm Areal Zierpflanzen und Gemüse für interne und externe Kunden und bewirtschaftet einen eigenen Rebberg sowie eine Obstplantage. In den Gewächshäusern und auf den Freiland-Kulturflächen wird während des ganzen Jahres gesät, gepflanzt, gehegt, gepflegt und natürlich auch geerntet. Im eigenen Hofladen sowie am Wochenmarkt in Rapperswil werden diese Erzeugnisse verkauft.

Es wird viel Wert auf die Biodiversität sowie einen nachhaltigen Anbau gelegt.


Kontakt

Gärtnerei
Stiftung Balm
Gärtnerei
Balmstrasse 50
8645 Jona SG

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsfeld

  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Praktiker/in PrA Gärtnerei

      Möchten Sie diese Arbeiten lernen:

      Sie helfen mit bei der Produktion im Gewächshaus oder im Garten.

      Sie pflanzen zum Beispiel GemüsežSetzlingen.

      Oder Sie helfen mit in der Pflege des Areals der Stiftung Balm.

       

      Das können Sie:

      Sind Sie fit und stark?

      Und arbeiten Sie gerne im Garten mit?

      Sie haben einen IV Berufsberater, der mithilft?

      Sie sind mindestens 16 Jahre alt?

      Sie möchten noch mehr lernen?

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      Arbeitsfeld
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
    • Arbeiten

      Mitarbeiterin Gärtnerei oder Mitarbeiter Gärtnerei (100%) - betreuter Arbeitsplatz

      Ihre Aufgaben:

      Herstellung von marktorientierten Produkten

      Produktion der Gewächshaus- und Freilandkulturen

      Kulturarbeiten im Gemüseanbau und im Rebbau

      Unterhalt der Strassen und des Areals des Wohnheims der Stiftung Balm

      Bedienung der Kunden in der Gärtnerei

      Mithilfe beim Verkauf auf dem Freitagsmarkt in Rapperswil

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      Arbeitsfeld
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Informationen über die Institution "Stiftung Balm"

Tagesstruktur

14 Plätze (1 frei)

Wohnen

44 Plätze (6 frei)

Arbeiten

132 Plätze (13 frei)

Lernen-Arbeiten-Wohnen-Leben

Gemeinsam mit und für Menschen mit Behinderung gestalten wir Zukunftsperspektiven und Lebensräume für Selbstbestimmung, Partizipation und Wohlbefinden.
Menschen mit Beeinträchtigung sollen ihre Persönlichkeit entfalten und ihre Stärken erkennen und entwickeln können.
Wir sorgen für ein Umfeld mit Respekt, Empathie und Würde und begleiten die Menschen, wenn möglich und erwünscht, ein ganzes Leben lang.

Im Raum Rapperwil-Jona bieten wir verschiedene Wohnangebote und betreute Arbeitsplätze in unterschiedlichen Bereichen.