Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

In Aesch wartet unser kleinster Standort auf Sie. Bereits seit 1971 ist er ein Lebensort für Menschen mit einer Behinderung. Mit einer internen Wohngruppe, einer Aussenwohngruppe sowie einer Tagesgestaltung herrscht ein sehr familiäres Klima. Der Standort ist geprägt von seinen Klient*innen, die alle zum grossen Ganzen beitragen.


Die Einzelzimmer bieten den Klient*innen die Möglichkeit Ihre eigenen vier Wände nach Ihren persönlichen Wünschen einzurichten. In wärmeren Jahreszeiten können sie den grosszügigen Aussenbereich und schönen Garten mit verschiedenen Sitzgelegenheiten nutzen.

Kontakt

Standort Werkstube in Aesch
Stiftung Adulta
Standort Werkstube in Aesch
Gartenstrasse 18
4147 Aesch

Basel-Landschaft

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung Schwerpunkt
  • Kognitiv/Geistige Behinderung

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Garten / Tiere / Landwirtschaft
  • Singen / Musizieren
  • Sport / Bewegung / Spiel
  • Bildung / Kurse

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Entlastung und Ferien

Freie Plätze

Informationen über die Institution "Stiftung Adulta"

Tagesstruktur

103 Plätze (7 frei)

Wohnen

94 Plätze (5 frei)

Arbeiten

11 Plätze (3 frei)

Die Stiftung Adulta bietet im Kanton Baselland vielfältige und den Bedürfnissen angepasste Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten an. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Lebensqualität von erwachsenen Menschen mit einer geistigen und/oder anderen Behinderung an vier Hauptstandorten:

  • Werkstube in Aesch, 
  • Dr. Augustin-Haus in Allschwil, 
  • Opalinus in Gelterkinden sowie
  • Kästeli in Pratteln. 

Das oberstes Ziel ist eine optimale Betreuung und Beschäftigung sowie die Förderung der persönlichen Entwicklung der uns anvertrauten Menschen. Wir achten den Anspruch auf Gleichstellung, Selbstbestimmung, Individualität und Partizipation und bieten Unterstützung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Unsere Angebote im Detail


Betreutes Wohnen (BW): An allen unseren Hauptstandorten bieten wir in Wohngruppen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit in Gemeinschaften zusammen zu leben. Wir orientieren uns dabei an normalisierten Lebensbedingungen und unterstützen unsere Klient*innen bei der Bewältigung des Alltags und dem Erwerb und Erhalt von Kompetenzen.

Ambulante Wohnbegleitung (AWG): Die AWG richtet sich an Menschen mit leichter bis mittelschwerer geistiger Behinderung, die über gute Alltagskompetenzen verfügen und keine durchgehende Begleitung benötigen. Die Klient*innen werden Unterstützt, um mit grösstmöglicher Eigenverantwortung die Haushaltführung, Freizeitgestaltung sowie den sozialen Austausch zu bewältigen.

Wohntrainingsgruppe (WTG): Am Standort Opalinus in Gelterkinden bieten wir eine Wohntrainingsgruppe an. Ziel ist der Erwerb von Kompetenzen zum Wechsel vom stationären in ein ambulantes Betreuungssetting. 

Entlastungsplätze (EA): Die Entlastungsplätze bieten eine vorübergehende Betreuungsmöglichkeit für Menschen mit Behinderung, um seren Angehörige oder Pflegepersonen zeitweise zu entlasten oder eine Auszeit zu ermöglich. Sei es, für Erholungszwecken, um persönlichen Verpflichtungen nachzugehen oder aus anderen Gründen. Entlastungsplätze bieten wir an den Standorten "Werkstube in Aesch" sowie im Nebenstandort "Rothuus" des "Kästeli in Pratteln" an. 

Ambulante Wohnbegleitung (AWB): Menschen mit einer kognitiven Behinderung und/oder einer Lernbehinderung unterstützen wir an den Standorten Pratteln/Muttenz und Gelterkinden im Rahmen der Ambulanten Wohnbegleitung (AWB). Mitarbeitende der Stiftung Adulta suchen Sie in ihrer eigenen Wohnung auf zur Unterstützung etwa bei der Freizeitgestaltung, Pflege sozialer Kontakte, organisieren des eigenen Haushalts oder bei Ärger und Stress.

Betreute Tagesstruktur (BT): Menschen mit einer Behinderung, welche ganztags Begleitung und Unterstützung benötigen und gerne im kreativen und handwerklichen Bereich arbeiten, sind in unsere betreuten Tagesstruktur genau richtig. Agogisch geschulte Mitarbeitende begleiten unsere Klient*innen gemäss ihren Interessen, Fähigkeiten und Entwicklungswünschen.

Begleitete Arbeit (BA): Wir bieten abwechslungsreiche und attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in den Bereichen Hausdienst, Küche, Garten, Wäscherei und Administration.