Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Tagesstruktur

67 Plätze

Wohnen

63 Plätze

Arbeiten

20 Plätze

Informationen zum Standort

Das historische Städtchen Bremgarten liegt etwa 16 Kilometer westlich von Zürich und verfügt über einen zauberhaften Charme. Die Oberstadt und Teile der Unterstadt sind weitgehend autofrei. Die auf drei Seiten von der Reuss umschlossene Altstadt ist ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Die Jahresmärkte besitzen eine überregionale Ausstrahlung und machen Bremgarten zum touristischen Zentrum des östlichen Aargaus. Doch auch die einzigartigen Bauten, Museen und Veranstaltungen bieten ein tolles Ausflugsziel. Bremgarten ist immer eine Reise wert.


Kontakt

Bremgarten
St. Josef-Stiftung
Bremgarten
Badstrasse 4
5620 Bremgarten

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen
  • Auf umfangreiche Pflege angewiesen

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Garten / Tiere / Landwirtschaft
  • Singen / Musizieren
  • Sport / Bewegung / Spiel

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Arbeitsfelder

  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Informationen über die Institution "St. Josef-Stiftung"

Tagesstruktur

67 Plätze

Wohnen

63 Plätze

Arbeiten

20 Plätze

Die St. Josef-Stiftung ist ihrem ursprünglichen Zweck, der Schulung, Betreuung und Pflege von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung treu geblieben. Heute werden rund 180 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung in der Heilpädagogischen Schule, auf Wohngruppen oder in der Tagesstätte umfassend betreut.

Einen hohen Stellenwert besitzen auch die in der Region Bremgarten und im Freiamt fest verankerten Angebote «Heilpädagogische Früherziehung» und «Psychomotorik-Therapie». In beiden Angeboten werden je über 100 Kinder betreut.

Neben der direkten Arbeit mit der Klientel legt unsere Stiftung grossen Wert auf die Öffnung der Institution. So wurde – neben einem einladenden Gelände mit Tierpark und Spielplätzen – mit dem Restaurant JoJo im Jahre 2003 eine Begegnungsstätte für Menschen mit Beeinträchtigungen, Mitarbeitende und externe Gäste geschaffen, die sich einer grossen Beliebtheit erfreut. Für Veranstaltungen kultureller oder gesellschaftlicher Art bieten sich auch die Kapuzinerkirche, der Innenhof des Klosters und die Mehrzweckhalle an.

Kontakt

MIT SOZIAL- UND HEILPÄDAGOGISCHEM AUFTRAG
Die St. Josef-Stiftung in Bremgarten wurde im Jahre 1889 gegründet.
Die St. Josef-Stiftung bezweckt die Bildung, Erziehung und Betreuung kognitiv und mehrfach-beeinträchtigter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener.
St. Josef-Stiftung
Badstrasse 4
5620 Bremgarten