Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Wir führen ein kleines Restaurant in der Altstadt von Solothurn. Zur Gastronomie gehören weiter unsere Cafeteria im Wohnheim an der Weissensteinstrasse 102 in Solothurn und die Kantine im Berufsbildungszentrum für gesundheitliche und soziale Berufe in Olten. Falls Sie gerne kochen oder Servicearbeiten in einem Restaurant übernehmen möchten, können Sie sich gerne bei uns melden. 


Kontakt

Gastronomie
Solodaris Stiftung
Gastronomie
Rathausgasse 18, Weisssensteinstrasse 102 und Ziegelstrasse 4 in Olten
4500 Solothurn

Solothurn

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsform

  • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Arbeitsfeld

  • Gastronomie / Catering / Hotellerie

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Mitarbeiterin/Mitarbeiter Gastro

      Arbeiten Sie gerne in der Küche oder im Service? Dann können wir Ihnen in unserem Bereich Gastronomie eine interessante Anstellung anbieten. 

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      2 Plätze verfügbar

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfeld
      • Gastronomie / Catering / Hotellerie

Informationen über die Institution "Solodaris Stiftung"

Tagesstruktur

165 Plätze (5 frei)

Wohnen

173 Plätze (6 frei)

Arbeiten

215 Plätze (12 frei)

Die Solodaris Stiftung bietet vielfältige und durchlässige Wohn- und Arbeitsangebote an. Dabei orientieren wir uns an den Fähigkeiten unserer Nutzerinnen und Nutzer. Mit unseren unterschiedlichen Angeboten in den Bereichen Arbeit und Wohnen können wir gemeinsam mit den interessierten Menschen eine möglichst auf ihre Bedürfnisse und Talente angepasste Lösung erarbeiten. Wir legen Wert auf eine grösstmögliche, selbständige Lebensführung. Wir fühlen uns für die bei uns wohnenden und arbeitenden Menschen verantwortlich und wollen mit ihnen gemeinsam ihre persönliche und soziale Entwicklung stärken. Dazu gehört es Versuche zu ermöglichen und dabei Sicherheit und Verlässlichkeit zu vermitteln. Der Leitgedanke der Teilhabe, Mitbestimmung und Mitwirkung stehen bei all unseren Aktivitäten im Zentrum.