Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Dieses Angebot führt Standortbestimmungen durch und entwickelt Perspektiven. Das Coaching deckt das ganze Gebiet rund um Arbeitssuche und Bewerbung ab. Vermittelt Infos zu Unterstützungsmöglichkeiten und entwickelt Strategien im Umgang mit Vorgesetzen und Kolleg*innen. Hilft beim Umgang mit Sorgen, Ängsten, Kritik und Fehlern sowie Stress, aber auch die Begleitung in der Ausbildung/während dem Studium u.a. mit Lernstrategien.

Die Beratungen erfolgen entweder als punktuelle Hilfe in Form einer Kurzberatung oder einer länger anhaltenden Begleitung (Details siehe Website) insbesondere für den Erhalt des Arbeitsplatzes. 


Kontakt

Job Coaching
Stiftung Rheinleben
Job Coaching
Clarastrasse 6
4058 Basel

Basel-Stadt

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsform

  • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Job Coaching für Arbeitnehmer & Arbeitgeber

      Sind Sie selbst, oder Personen in Ihrem Umfeld durch eine psychische Erkrankung in einer schwierigen Arbeitssituation (erster Arbeitsmarkt) und haben Fragen rund um die psychische Erkrankung und bezüglich Arbeitsplatz? Suchen Sie eine Begleitung zum Erhalt der Arbeitsstelle oder zum Wiedereinstieg?

      Angebot

      • Persönliche Standortbestimmung und Perspektivenentwicklung
      • Coaching rund um Arbeitsuche und Bewerbung
      • Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten und Versicherungen
      • Strategien im Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen*Innen
      • Umgang mit Sorgen und Ängsten, Kritik und Fehlern, Stress
      • Begleitung in der Ausbildung, Lernstrategien

      Nach Ihrem Bedarf

      • Kurzberatung als punktuelle Hilfe oder
      • Job Coaching als längere Begleitung, das heisst:
        Wir begleiten Sie beim Wiedereinstieg oder bei der Suche nach einer Ihrer Gesundheit angepassten Arbeit. Wir schlagen geeignete Schritte vor und unterstützen Sie bei der Umsetzung; wir begleiten Sie vor Ort und optimieren die Kommunikation mit Vorgesetzten und Team.
        So stärken wir gegenseitiges Verständnis, fördern den Erhalt Ihres Arbeitsplatzes und entlasten Sie, Ihre Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen.

      Wir führen auch Arbeitgeber-Beratungen und Schulungen durch. 

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Informationen über die Institution "Stiftung Rheinleben"

Tagesstruktur

307 Plätze (14 frei)

Wohnen

55 Plätze (6 frei)

Arbeiten

110 Plätze (15 frei)

Wir begleiten Menschen mit psychischer Beeinträchtigung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Wir verfügen über ein breites Spektrum von Angeboten in den Bereichen: Beratung, Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit.