Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Arbeiten

35 Plätze (1 frei)

Informationen zum Standort

Auf der Suche nach einer ihren Möglichkeiten entsprechenden Anstellung im 1. Arbeitsmarkt?

Wir decken von Standortbestimmung, Begleitung von Schnuppereinsätzen/Praktiken, die Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitgeber das gesamte Spektrum ab. 

Wir bieten Vorbereitskurse/Workshops und individuelle Coachings an, um sie fit zu machen für den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben und stellen sie im Non-Profit-Personalverleih in der Stiftung Rheinleben an. Das Coaching bleibt für die angestellte Person, als auch den Arbeitgeber während des Anstellungsverhältnisses bestehen. Alle Details inkl. Erfahrungsberichte sind auf unserer Website zu finden.

Voraussetzung: Sie besitzen eine fachärztlichen Begleitung und eine IV-Rente oder stehen in deren Abklärungsphase. 

Kontakt

Integrative Arbeitsplätze (IAP), Bereich Arbeit
Stiftung Rheinleben
Integrative Arbeitsplätze (IAP), Bereich Arbeit
Clarastrasse 6
4058 Basel

Basel-Stadt

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Freie Plätze

  • Arbeiten

    Integrative Arbeitsplätze

    Suchen Sie eine Arbeit im ersten Arbeitsmarkt, benötigen aber angepasste Rahmenbedingungen und/oder gewisse Hilfestellungen?
    Stehen Sie in Kontakt mit einem interessierten Arbeitgeber, der aber unsicher ist, ob und wie eine Anstellung möglich ist?
    Oder sind Sie seit vielen Jahren in einem geschützten Arbeitsplatz im Einsatz und fühlen sich nun bereit für eine neue Herausforderung?

    Dann sind Sie hier richtig: Unser Non-Profit-Personalverleih unterstützt engagierte Personen mit einer IV-Rente dabei, eine - an ihre Belastungsfähigkeit und Interessen - angepasste Tätigkeit im ersten Arbeitsmarkt zu finden.

    Alle Details entnehmen Sie unserer Homepage.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung