Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Viv Imboden ist ein Zuhause für Menschen, die viel Assistenz benötigen. 27 Menschen mit einer Körperbehinderung wohnen und arbeiten an schöner Lage im Osten von St.Gallen. Das Angebot im Viv Imboden ist für Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren. 

Das Angebot im Viv Imboden ist für Menschen mit einer Körperbehinderung, die viel Assistenz benötigen. In einer ruhigen und grünen Umgebung mit Wiesen und Wald wohnen und arbeiten Klientinnen und Klienten im Alter von 18 bis 65 Jahren. Sie leben ihr Leben so, wie sie es wollen und so unbehindert wie möglich. Wir unterstützen die Klientinnen und Klienten in ihrer Selbstständigkeit und dabei, für sich selbst zu sorgen und Verantwortung zu übernehmen.

Kontakt

Viv. Imboden
Viv.
Viv. Imboden
Imbodenstrasse 1
9016 St. Gallen

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Hirnverletzung Schwerpunkt
  • Auf den Rollstuhl angewiesen
  • Auf umfangreiche Pflege angewiesen

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Singen / Musizieren
  • Sport / Bewegung / Spiel
  • Bildung / Kurse

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag

Arbeitsfelder

  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Zwei freie Plätze in Wohnungen

      Im stationären Wohnen haben wir aktuell keine freien Plätze. Wir prüfen jedoch gerne, ob ein Wohnen im Imbodehuus für Sie in Frage kommt und nehmen Sie auf Wunsch gerne auf unsere Warteliste auf.

      Für das Wohnen in einer eigenen Wohnung in St.Gallen sind zurzeit zwei Plätze frei. Die Wohnungen werden durch das Imbodehuus zur Verfügung gestellt und die Assistenzleistungen in Pflege und Betreuung erfolgen über qualifiziertes Fachpersonal

      Interessiert? Bitte melden Sie sich beim angegebenen Kontakt.
      Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      2 Plätze verfügbar

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Hirnverletzung
      • Auf den Rollstuhl angewiesen
      • Auf umfangreiche Pflege angewiesen
      Wohnformen
      • Wohnen in der Institution
      • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag

Informationen über die Institution "Viv."

Tagesstruktur

128 Plätze (6 frei)

Wohnen

83 Plätze (4 frei)

Arbeiten

16 Plätze (2 frei)

Selbstbestimmt leben
und arbeiten.

Viv – die Organisation für Menschen
mit Hirnverletzungen und Körperbehinderungen.

Der Verein Viv schafft Wohn- und Arbeitsplätze für Menschen mit Hirnverletzungen und Körperbehinderungen. Die Klientinnen und Klienten wohnen und arbeiten im Viv so selbstbestimmt wie möglich und mit so viel Unterstützung und Begleitung wie nötig. Der Verein Viv wurde im Januar 1986 gegründet. Er ist politisch und konfessionell unabhängig.