Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Viv Selun ist ein temporäres Zuhause für Menschen mit einer Hirnverletzung – für mehrere Monate oder Jahre. In Walenstadt, umgeben von Bergen und See, bieten wir 22 Wohnplätze und eine Tagesstruktur mit verschiedenen Ateliers für kreative, handwerkliche und administrative Arbeiten.

Therapieziele erfolgreich umsetzen
Die Klientinnen und Klienten finden mit Unterstützung von Angehörigen, Zuweisenden sowie internen und externen Teams zurück in den Alltag. Viv Selun ist seit 2005 ein Kompetenzzentrum für Menschen mit einer Hirnverletzung. Es ist in der Schweiz noch immer einzigartig mit seinem breiten Angebot.

Kontakt

Viv. Selun
Viv.
Viv. Selun
Steinbrunnenstrasse 4
8880 Walenstadt

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Psychische Behinderung
  • Hirnverletzung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Garten / Tiere / Landwirtschaft

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnschulen und Wohntraining

Freie Plätze

  • Tagesstruktur

    • Tagesstruktur

      Tagesstruktur: Individuell und vielfältig!

      Wir ermöglichen Menschen, die zu Hause leben und keiner Erwerbstätigkeit nachgehen können, eine Tages- und Wochenstruktur mit einem geregelten Tagesablauf.

      Unser Tagesstrukturangebot bietet eine breite Palette an Tätigkeitsfeldern. Im Holz-, Textil- und Kreativbereich sowie im Verkauf und in der Montage finden Klient:innen ein breitgefächertes Arbeitsangebot. Zudem besteht die Möglichkeit, in der Waldgruppe mitzuarbeiten. Diese übernimmt verschiedene Aufgaben – wie beispielsweise die Pflege und den Unterhalt des Waldlehrpfades.

      Die Klient:innen beteiligen sich entsprechend ihrer individuellen Ressourcen und Zielsetzungen. Mitarbeit ohne Leistungsdruck in der Produktion sowie künstlerisches Schaffen ergänzen sich gegenseitig.

      Haben Sie Interesse an einem Platz in unserer Tagesstruktur? Dann melden Sie sich bitte beim angegebenen Kontakt. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      3 Plätze verfügbar

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Hirnverletzung
      Tätigkeitsfelder
      • Malen / Werken / Gestalten
      • Handarbeit / Textiles / Nähen
      • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
      • Garten / Tiere / Landwirtschaft

Informationen über die Institution "Viv."

Tagesstruktur

128 Plätze (6 frei)

Wohnen

83 Plätze (4 frei)

Arbeiten

16 Plätze (2 frei)

Selbstbestimmt leben
und arbeiten.

Viv – die Organisation für Menschen
mit Hirnverletzungen und Körperbehinderungen.

Der Verein Viv schafft Wohn- und Arbeitsplätze für Menschen mit Hirnverletzungen und Körperbehinderungen. Die Klientinnen und Klienten wohnen und arbeiten im Viv so selbstbestimmt wie möglich und mit so viel Unterstützung und Begleitung wie nötig. Der Verein Viv wurde im Januar 1986 gegründet. Er ist politisch und konfessionell unabhängig.