Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Nach einer Hirnverletzung oder mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen zurück in die eigene Wohnung – Cavere unterstützt Menschen darin, ein möglichst selbständiges Leben zu führen.

Die Mitarbeiter/-innen von Cavere helfen den Alltag zu planen, koordinieren Hilfsdienste und stehen in schwierigen Situationen zur Seite.  Die Begleitung verschafft Menschen Sicherheit in der neuen Lebenssituation.

Kontakt

Cavere Begleitetes Wohnen
OVWB
Cavere Begleitetes Wohnen
Bogenstrasse 9
9000 St. Gallen

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Psychische Behinderung
  • Hirnverletzung Schwerpunkt
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Begleitetes Wohnen für Menschen mit einer Hirnverletzung

      Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Wohnbegleitung?

      Sehr gerne informieren wir Sie über unser Angebot! Bitte melden Sie sich beim angegebenen Kontakt. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

      Mitarbeitende von Cavere leisten Hilfe im Alltag. Sie unterstützen die Klientinnen und Klienten bei der Haushaltsführung oder Freizeitplanung und sie koordinieren Hilfsdienste wie Spitex, Hauspflege oder Therapien.

      Auf Wunsch beraten wir in administrativen und finanziellen Fragen. Dazu gehört die Begleitung im Kontakt mit Ämtern genauso wie das Erstellen eines Budgets.

      Kontakt

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Hirnverletzung
      • Auf den Rollstuhl angewiesen

Informationen über die Institution "OVWB"

Tagesstruktur

128 Plätze (2 frei)

Wohnen

82 Plätze (4 frei)

Arbeiten

16 Plätze (1 frei)

Der OVWB ist ein Kompetenzzentrum für Menschen mit einer Hirnverletzung oder Körperbehinderung.

1994 wurde das Imbodehuus (St. Gallen) eröffnet. Später folgten das Quimby Huus (St. Gallen), das Haus Selun (Walenstadt), Cavere (St. Gallen) und Movero (Walenstadt). 2017 wurde Casamea in Rapperswil-Jona eröffnet. 

Das Leistungsangebot umfasst eine breite Palette an Wohn-, Assistenz- und Arbeitsmöglichkeiten.  

Kontakt

OVWB
OVWB
Bogenstrasse 9
9000 St.Gallen