Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

In der eigenen Wohnung das Leben gestalten und die Selbständigkeit ausbauen – diese Ziele verfolgt das Wohncoaching Mobile.

Sie suchen ambulante Wohnbegleitung durch professionelle Dienstleister? Wir bieten sie in folgenden Formen an:

– Im Internen Wohncoaching an der Dornacherstr. 146 in zehn 1½ Zimmerwohnungen mit einem gemeinsamen monatlichen Nachtessen, dem wöchentlichen Zvieri-Treff und der Möglichkeit, an 2 Abenden mit anderen Bewohnenden das Abendessen einzunehmen.
– Im Externen Wohncoaching in Wohnungen des Wohncoaching, die sich in Basel und Umgebung befinden.
– Und wir begleiten Sie auch gerne in der eigenen Wohnung.

Das Wohncoaching steht allen erwachsenen Personen offen, die über die grundlegenden Fähigkeiten für selbständiges Wohnen verfügen, jedoch in einem oder mehreren Bereichen des täglichen Lebens Unterstützung suchen und/oder ihre Wohnkompetenzen ausbauen möchten.

Insbesondere richtet sich das Angebot an Menschen mit psychischen und psychosozialen Problemen, die eine IV-Leistung oder Sozialhilfe beziehen.

Idealerweise bringt die interessierte Person mit:

– Verbindlichkeit und Kooperationsbereitschaft,
– grundlegende Selbständigkeit in Haushaltsführung und Freizeitgestaltung,
– konstante psychiatrische oder psychologische Begleitung,
– selbständige Medikamenteneinnahme,
– eine unterstützende Tagesstruktur, im Idealfall eine Beschäftigung oder ein Arbeitsplatz im Umfang von 50 Stellenprozent,
– gesicherte Finanzierung durch die Ergänzungsleistungen (Bedarfsermittlung per IHP), die Sozialhilfe oder das eigene Vermögen.

Kontakt

Wohncoaching
Mobile Basel
Wohncoaching
Dornacherstrasse 192
4053 Basel

Basel-Stadt

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Ambulante Wohnbegleitung mit eigenem Mietvertrag

Freie Plätze

  • Wohnen

    Ambulante Wohnbegleitung

    Wohnbegleitung in der eigenen Wohnung

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Psychische Behinderung
    • Hirnverletzung
    • Autismusspektrum

    Wohnform

    • Ambulante Wohnbegleitung mit eigenem Mietvertrag
  • Wohnen

    Ambulante Wohnbegleitung

    1,5-Zimmer-Wohnung vorhanden. 

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Psychische Behinderung
    • Hirnverletzung
    • Autismusspektrum

    Wohnform

    • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Mobile Basel"

Der Verein Mobile Basel widmet sich der professionellen Betreuung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen in den Bereichen Wohnen, Freizeit und Arbeit sowie im sozialen Alltag. Mobile Basel schafft Lösungen, die auf Selbstbestimmung und Zusammenarbeit sowie auf Vernetzung und Entwicklung basieren.

Seit Januar 2017 arbeitet Mobile Basel als selbstführende Organisation. Es gibt keine Leitungsfunktionen mehr und die Verantwortung in den einzelnen Betrieben verteilt sich auf alle Mitarbeitenden gleichwertig, beziehungsweise nach Aufgabenfeldern und Ressorts. Entscheidungsfindungen werden mit gezielten Methoden effizient erarbeitet.

Kontakt

Mobile Basel
Mobile Basel
Bau 6, 1. OG
Dornacherstrasse 192
4053 Basel