Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Das IZ bietet Menschen in der Phase nach einer stationären Therapie oder einem Entzug, am Standort Rupperswil im Rahmen von Betreuten Wohngemeinschaften geschützte Wohnplätze an. Die Bewohnenden leben in einem Einzelzimmer. Küche, Wohnzimmer, Bad, Dusche, Dachgeschoss und Dachterrasse werden gemeinsam benutzt.

Am Standort Rupperswil haben wir verteilt auf 3 Stockwerke insgesamt 16 Zimmer. Davon sind 2 Paarzimmer.

Kontakt

Rupperswil
IZ Integrationszentrum AG
Rupperswil
Alter Schulweg 36b
5102 Rupperswil

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsart

  • Suchtbehinderung Schwerpunkt

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Betreutes Wohnen oder Externes Wohnen

      Nach einer stationären Sucht- oder Entzugsbehandlung kann das Leben im Integrationszentrum Aarau neu beginnen. Am neu bezogenen Standort in Rupperswil werden im geschützten Rahmen professionell betreute Wohngemeinschaften angeboten und gemeinsam an der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung gearbeitet. 

      Das IZ bietet Menschen in der Phase nach einer stationären Therapie oder einem Entzug, am Standort Rupperswil im Rahmen von Betreuten Wohngemeinschaften geschützte Wohnplätze an. Die Bewohnenden leben in einem Einzelzimmer. Küche, Wohnzimmer, Bad, Dusche, Dachgeschoss und Dachterrasse werden gemeinsam benutzt.

      Am Standort Rupperswil haben wir verteilt auf 3 Stockwerke insgesamt 16 Zimmer. Davon sind 2 Paarzimmer.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Frei ab sofort

      3 Plätze verfügbar

      Behinderungsart
      • Suchtbehinderung
      Wohnformen
      • Wohnen in der Institution
      • Wohnen in der Aussenwohngruppe

Informationen über die Institution "IZ Integrationszentrum AG"

Wohnen

18 Plätze (3 frei)

Schritt für Schritt in ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben

Die IZ Integrationszentrum AG bietet an einem Standort abstinenzorientierte intensiv betreute Wohngemeinschaften in Rupperswil an.

Alle Bewohnenden der betreuten Wohngemeinschaften besuchen extern eine Einzeltherapie und sind in einer Tagesstruktur beschäftigt. Mit der Bezugsperson wird individuell an Themen wie Arbeitssituation, Finanzen, Freizeit, Beziehungen und Rückfallrisiken gearbeitet. Bei den Tätigkeiten im Haus (Haushalt und -wartung) steht eine möglichst hohe Selbstverantwortung der Bewohnenden im Vordergrund.