Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Tagesstruktur

44 Plätze

Wohnen

44 Plätze

Arbeiten

60 Plätze (8 frei)

Informationen zum Standort

Unser Leistungsspektrum reicht vom handwerklichen Bereich, Kreativatelier und Schreinerei bis hin zur Dienstleistung wie Gartenbau, Gastronomie, Wäscherei und Verkaufsladen. Die Klientinnen und Klienten finden Anerkennung und Wertschätzung und erleben den Sinn einer Arbeit. Das Selbstvertrauen wird durch diese Erfolge gestärkt. Der Arbeitseinsatz wird individuell gestaltet, je nach Anlage, Fähigkeit und gesundheitlichen Möglichkeiten.

Kontakt

Werkstätten
Stiftung Gärtnerhaus
Werkstätten
Bärenpl. 1
5615 Fahrwangen

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Garten / Tiere / Landwirtschaft
  • Singen / Musizieren
  • Sport / Bewegung / Spiel

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag

Arbeitsfelder

  • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Freie Plätze

  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Objektlichter-Atelier»

    Im Objektlichter-Atelier am Bärenplatz 1 in Fahrwangen, wo sich auch unser Verkaufsladen Eigenwerk befindet, werden unsere einzigartigen und bekannten Objektlicher hergestellt. Mittels einfachen Grundmaterialen wie Papier und Kleister erarbeiten unsere Klienten diese stilvollen Lichter in diversen Grössen und Ausführungen.
    Dabei sind gute Arbeitsorganisation, Geduld und Ausdauer unverzichtbar. Die Klienten stärken ihre Teamfähigkeit, lernen mit Lob und Kritik umzugehen und Konflikte auszutragen.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Kreatives / Theater / Handarbeit
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Verkaufsgeschäft»

    In unserem Verkaufsgeschäft »Eigenwerk« am Bärenplatz 1 in Fahrwangen finden Sie alle Eigenprodukte aus unseren Werkstätten sowie attraktive Floristik unter einem Dach. Professionelle Beratung durch Floristinnen und Gestaltungs-Profis ist während den Öffnungszeiten jederzeit gewährleistet. Im benachbarten Showroom der Schreinerei am Schmidgässli 2 erhalten Interessenten fachmännische Beratung für Möbel auf Mass und Restaurationen.

    Auf der Verkaufsfläche lernen unsere Klienten sich selbstsicher zu bewegen und externer sowie interner Kundschaft gegenüberzutreten. Dies erfordert Mut und Überwindung. Der regelmässige Kontakt zur Aussenwelt stärkt das Selbstbewusstsein und die Erfolgserlebnisse schaffen Motivation.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Kreativatelier»

    Im Kreativatelier befindet sich die Produktion unserer diversen kunsthandwerklichen Unikate. Unsere Klienten stellen hier Gebrauchs- und Dekorationsgegenstände mit verschiedensten kreativen Techniken und aus unterschiedlichen  Materialien wie Stoff, Filz, Karton und Papier etc. her. Wir erledigen auch Konfektionsaufträge für externe Auftraggeber, z. B. im Bereich Verpackung und Versand.

    Die Klienten werden unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen in den Produktionsprozess einbezogen. Hier lernen sie den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen, Maschinen und Materialien, wobei die vorgegebenen Arbeitsabläufe möglichst selbständig eingehalten werden müssen und die motorischen Kompetenzen gefördert werden.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Kreatives / Theater / Handarbeit
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Restaurant Seetal»

    Neben all den verschiedenen Arbeitsbereichen führen wir auch ein eigenes Restaurant, wo unsere Klienten in der Küche sowie im Service tätig sind. Sie helfen mit bei der Herstellung von warmen Mahlzeiten und unserem abwechslungsreichen Salatbuffet. Wir stellen Essenslieferungen für Spitex und verschiedene Mittagstische zusammen und sind stolz auf unseren Sonntagsbrunch.

    Unsere Klienten helfen bei allen Arbeiten tatkräftig mit, bedienen die Gäste, Mitarbeiter und Klienten unserer Stiftung und übernehmen auch Reinigungsarbeiten im ganzen Restaurant nach geltenden Hygienevorschriften.

    Wir sind bestrebt, dass die Klienten ihre Arbeit grösstenteils selbständig ausführen können und so Verantwortung übernehmen dürfen. Sie üben den Umgang mit diversen Küchengeräten und erarbeiten sich ein Grundwissen über ausgewogene Ernährung. Durch den regelmässigen Kontakt mit Gästen lernen sie, über den eigenen Schatten zu springen und Berührungsängste zu überwinden. Das stärkt das Selbstbewusstsein und die Erfolgserlebnisse schaffen Motivation.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Schreinerei»

    In unserer hauseigenen Schreinerei stellen wir Möbel auf Mass aus Massivholz und diversen Holzwerkstoffen her. Wir übernehmen auch Restaurationsarbeiten und kümmern uns um die Planung und Ausführung von Werkzeichnungen. Wir produzieren kleinere Accessoires und Dekorationsartikel aus diversen Materialien und erledigen Lieferungen und Fahrten für interne Dienste.

    Unsere Klienten üben sich im Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen und setzen Handwerkzeug und Kleinmaschinen täglich ein. Sie erhalten einen Einblick in die Umsetzung von Werkzeichnungen mit Computerprogrammen (CAD) und kümmern sich um die Produktendfertigung sowie Oberflächenbehandlungen.

    Das Qualitätsbewusstsein unserer Klienten wird stets gestärkt und das selbständige Arbeiten angestrebt. Sie lernen handwerkliche Grundlagen und Arbeitsprozesse kennen, so dass sie nach kurzer Zeit Arbeitsabläufe selbständig umsetzen können.

    Wir legen Wert auf respektvollen Umgang und soziales Verhalten in einem grossen Team und gestalten unsere Zusammenarbeit wertschätzend. Wir pflegen kollegiale Beziehungen und stellen uns den Herausforderungen eines normalen Arbeitsprozesses. Das persönliche Selbstvertrauen wird durch diese Erfolge gestärkt.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Gartenbau»

    Im Bereich Gartenbau verrichten wir Gartenarbeiten »quer Beet«. Das sind einfache Unterhaltsarbeiten wie Jäten, Lauben, Rasen mähen und vertikutieren, Hecken und Sträucher schneiden. Wir gestalten Steinrabatten, bepflanzen Tröge, legen Staudenrabatten und Teiche an und führen komplette Winterschnittarbeiten sowie individuelle Grabbepflanzungen aus.

    Wir sind bestrebt, dass unsere Klienten grösstenteils selbständig arbeiten können und so Verantwortung übernehmen dürfen. Es ist eine Bereicherung, an der frischen Luft arbeiten und am Ende des Tages stolz sein zu dürfen, wenn man die geleistete Arbeit betrachten kann.

    Unsere Klienten werden Geduld und Durchhaltevermögen gelehrt. Da die Planung unserer Arbeiten von der Witterung abhängt, wird auch ein Mass an Flexibilität vorausgesetzt. Wir freuen uns über die wertschätzende Zusammenarbeit, wo eine Stärkung des Selbstbewusstsein gefördert wird.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Hausdienst»

    Im Arbeitsbereich Hausdienst kümmern wir uns um alle täglich anfallenden hauswirtschaftlichen Arbeiten sowie die Reinigung der öffentlichen Räumlichkeiten. Weiter umfasst unsere Arbeit die Begleitung und Unterstützung der Klienten im Wohnen. Wir sind bestrebt, die Gebäude und Infrastruktur zu pflegen, um eine angenehme und einladende Atmosphäre zu schaffen.

    Unsere Klienten lernen den sorgfältigen Umgang mit Geräten, Maschinen und anderen Hilfsmitteln und die richtige Dosierung und Anwendung von Reinigungsprodukten. Dank des ausführlichen Wochenplans können die Klienten die ihnen aufgetragenen Arbeiten in einem hohen Masse selbständig ausführen und ihr Arbeitsergebnis selbst kontrollieren und bewerten. Auf Sauberkeit legen wir grossen Wert und fördern so das Qualitätsbewusstsein.

    Wir pflegen eine kollegiale Beziehung untereinander in dem wir offen aufeinander zugehen. Die wertschätzende Zusammenarbeit im Team ist uns wichtig, denn so wird das Selbstbewusstsein gefördert und Erfolgserlebnisse sind garantiert.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Arbeiten

    Geschützter Arbeitsplatz «Wäscherei»

    In der Abteilung Wäscherei verarbeiten wir die Wäsche der gesamten Stiftung Gärtnerhaus aus dem Restaurant, dem Wohn- und allen Arbeitsbereichen. Zusätzlich nehmen wir gewerbliche und private Aufträge entgegen. Nach der Aufbereitung der Wäsche wird sie wieder zu Lieferungen an die einzelnen Bereiche zusammengestellt.

    Unsere Klienten lernen in der Wäscherei unsere spezifischen Arbeitsabläufe kennen und eignen sich Fachwissen über die Hygiene des Wäschekreislaufes an. Sie lernen die Bedienung und Programmierung der Maschinen und übernehmen deren Reinigung und Wartungsarbeiten.

    Dabei lernen unsere Klienten sich selbständig und flexibel im Arbeitsbereich zu bewegen, erreichen ein hohes Qualitätsbewusstsein und dürfen eigenverantwortlich Handeln und ihre Tätigkeiten kontrollieren. Planvorgaben müssen eingehalten und die zeitnahe Erledigung gewährleistet werden.

    Durch die Einbindung in einen strukturierten Tagesablauf und die Wertschätzung im Team wird Selbstbewusstsein aufgebaut. Die Klienten lernen, wie wichtig vertrauensvolle Teamarbeit ist, wie man aus Lob und Kritik stärker werden kann und sie erfahren Verlässlichkeit. Auch im Umgang mit Nähe und Distanz innerhalb kollegialer Beziehungen dürfen sie sich vertraut machen.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "Stiftung Gärtnerhaus"

Die STIFTUNG GÄRTNERHAUS bietet über 80 Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine Lebensgemeinschaft mit verschiedenen Angeboten in den Bereichen Wohnen, geschützte Arbeit und Freizeit. Unser an 365 Tagen geöffnetes Integrationszentrum bietet Platz für ambulante und stationäre Aufenthalte.

Kontakt

Stiftung Gärtnerhaus
Stiftung Gärtnerhaus
Lindenweg 5
5616 Meisterschwanden