Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

In Willisau sind wir seit Jahren gut verankert. Wir verstehen uns als soziales Unternehmen und als Dienstleistungsbetrieb. Bei uns arbeiten 115 Menschen mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung. Diese Personen bilden wir aus und wir begleiten sie am Arbeitsplatz. Für die Wirtschaft sind wir als Industriebetrieb interessant. Dienstleistungen in 14 Branchen und verschiedene Modelle der Zusammenarbeit machen uns sehr attraktiv.

Kontakt

AWB Willisau
Stiftung Brändi
AWB Willisau
Bleuen 4
6130 Willisau

Luzern

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Psychische Behinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Arbeitsfelder

  • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
  • Detailhandel / Verkauf / Lebensmittel / Lebensmittelproduktion
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Informatik / Web / Grafik / Design / Druck
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport
  • Kreatives / Theater / Handarbeit

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Hauswirtschaft Bereich Reinigung 50 - 100 %

      Ihre Aufgaben

      • Fachgerechte Reinigung und Pflege der Büros, der Korridore, des Treppenhauses/Lifts, und der Sanitäranlagen
      • Raumpflege der Bewohnerzimmer (Roomservice)
      • Ausführen der fachgerecht Unterhalts-, Zwischen- und Grundreinigungen
      • Bedienen von Scheuersaugmaschine Reinigungsmaschine


      Ihr Profil

      • Berufserfahrung in der Reinigung von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
      • Sie sind körperlich belastbar
      • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit im Team
      • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
      • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
      • Mündliche Verständigung in der deutschen Sprache


      Ihre Voraussetzungen

      • Kognitive Beeinträchtigung oder eine Lernschwäche, psychische Beeinträchtigung
      • Sie verfügen über eine IV-Rente


      Wir bieten

      • Zentrale Lage mit dem ÖV gut erreichbar
      • Unsere Arbeitsplätze mit Tageslicht sind ergonomisch und praktisch eingerichtet
      • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer produktiven Arbeitsumgebung
      • Individuelle Betreuung und Förderung durch qualifizierte Fachpersonen am Arbeitsplatz
      • Gutes und abwechslungsreiches Verpflegungsangebot im hauseigenen Restaurant Aronia
      • Diverse Sport- und Bildungskursangebote

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      3 Plätze verfügbar

      Behinderungsarten
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsfeld
      • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
    • Arbeiten

      Mitarbeiter/-in Bereich Küche Personalrestaurant Aronia 50 - 100 %

      Ihre Aufgaben

      • Merkmale und Aufbau einfacher Gerichte kennen
      • Ausführen von Rüstarbeiten von Hand oder mit der Maschine
      • Maschine, Geräte, Einrichtungen und Materialien sachgemäss einsetzen und reinigen
      • Mithilfe beim Anrichten der Speisen
      • Mithilfe beim sachgemässen Einlagern von Lebensmittel
      • Regeln der persönlichen Hygiene, der Betriebs- und Lebensmittelhygiene kennen und anwenden
      • Erkennen der mit einzelnen Tätigkeiten verbundenen Unfallgefahren


      Ihr Profil

      • Freude am Umgang mit Lebensmitteln und am Kochen.
      • gute Auffassungsgabe.
      • Fähigkeit zur Koordination von Arbeitsabläufen.
      • Kreativität und Experimentierfreude.
      • geschickte Hände.
      • ausgeprägtes Hygienebewusstsein.
      • Ordnungssinn.
      • guter Geruchs- und Geschmackssinn.
      • belastbar
      • teamfähig


      Ihre Voraussetzungen

      • Kognitive oder körperliche Beeinträchtigung mit IV-Verfügung bzw. positivem Vorbescheid
      • Freude am Arbeiten im Team


      Wir bieten

      • Zentrale Lage mit dem ÖV gut erreichbar
      • Unsere Arbeitsplätze mit Tageslicht sind ergonomisch und praktisch eingerichtet
      • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer produktiven Arbeitsumgebung
      • Individuelle Betreuung und Förderung durch qualifizierte Fachpersonen am Arbeitsplatz
      • Gutes und abwechslungsreiches Verpflegungsangebot im hauseigenen Restaurant Aronia
      • Diverse Sport- und Bildungskursangebote
      • Saubere Arbeiten an ruhigem Arbeitsplatz
      • Unterstützendes Team und gute Einarbeitung

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      3 Plätze verfügbar

      Behinderungsarten
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Autismusspektrum
      Arbeitsfeld
      • Gastronomie / Catering / Hotellerie

Informationen über die Institution "Stiftung Brändi"

Tagesstruktur

71 Plätze

Wohnen

265 Plätze (7 frei)

Arbeiten

842 Plätze (39 frei)

Als kundenorientiertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen fördert und verwirklicht die Stiftung Brändi die Inklusion von Menschen mit Behinderung in Arbeit, Gesellschaft und Kultur. Mit 15 Unternehmen ist die Stiftung Brändi an den neun Standorten Horw, Kriens, Luzern, Littau, Willisau, Sursee, Hochdorf und Baldegg vertreten. Sie bietet rund 1'100 Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie 340 Wohnplätze für Menschen mit Behinderung an. Sie werden durch rund 700 Fachpersonen betreut. Mit rund 1'800 Beschäftigten gehört die Stiftung zu einer der grössten Arbeitgeberinnen in der Zentralschweiz. In der Stiftung Brändi arbeiten vorwiegend Menschen mit geistiger Behinderung, mit Körperbehinderung und mit psychischer Beeinträchtigung.