Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Unsere schönen und grosszügigen Wohnungen bieten  Platz für 57 Menschen mit einer geistigen Behinderung. Sie schätzen das Leben in einer Kleinstadt. Sie sind integriert ins Stadtleben und werden geschätzt, sei dies bei Einkäufen im Supermarkt, beim Sporttreiben im Fitnesscenter, einem gemütlichen Kaffee in der Altstadt oder bei Aktivitäten in Vereinen im Ort. An vier verschiedenen Standorten in Sursee begleiten wir Menschen mit einer geistigen Behinderung in ihrer Freizeit – ganz individuell und so viel wie notwendig. Sie gestalten ihr Leben weitgehend selbstständig.

Kontakt

Wohnhaus Sursee
Stiftung Brändi
Wohnhaus Sursee
Münsterstrasse 20
6210 Sursee

Luzern

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Psychische Behinderung
  • Sinnesbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Singen / Musizieren
  • Sport / Bewegung / Spiel

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Ambulante Wohnbegleitung mit eigenem Mietvertrag
  • Entlastung und Ferien

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Freier Platz in einer Wohngruppe

      Unser Angebot

      • Zimmer in einer 4-er WG in einem modernen Wohnquartier
      • Gemütliche Wohnung mit grosser Terrasse
      • Abends täglich betreut; Unterstützung bei Bedarf


      Ihre Voraussetzungen

      • Selbständigkeit im Alltag (morgens und am Wochenende keine Betreuung)
      • Bereitschaft zum WG Leben
      • Bereitschaft zur Mitarbeit im gemeinsamen Haushalt
      • Eine geregelte Beschäftigung untertags


      Lage

      • In der Stadt Sursee gelegen, in einem lebendigen, neuen Wohnquartier
      • 5 Gehminuten zum Bahnhof Sursee
      • 10 Gehminuten ins Städtli
      • Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Hirnverletzung
      Wohnform
      • Wohnen in der Aussenwohngruppe

Informationen über die Institution "Stiftung Brändi"

Tagesstruktur

71 Plätze

Wohnen

265 Plätze (7 frei)

Arbeiten

842 Plätze (42 frei)

Als kundenorientiertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen fördert und verwirklicht die Stiftung Brändi die Inklusion von Menschen mit Behinderung in Arbeit, Gesellschaft und Kultur. Mit 15 Unternehmen ist die Stiftung Brändi an den neun Standorten Horw, Kriens, Luzern, Littau, Willisau, Sursee, Hochdorf und Baldegg vertreten. Sie bietet rund 1'100 Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie 340 Wohnplätze für Menschen mit Behinderung an. Sie werden durch rund 700 Fachpersonen betreut. Mit rund 1'800 Beschäftigten gehört die Stiftung zu einer der grössten Arbeitgeberinnen in der Zentralschweiz. In der Stiftung Brändi arbeiten vorwiegend Menschen mit geistiger Behinderung, mit Körperbehinderung und mit psychischer Beeinträchtigung.