Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Die Martin Stiftung hat einen Bio·hof direkt am Zürich·see. Die Adresse ist: Maria·halden·Strasse 16 in Erlen·bach. Wir bauen Gemüse an Wir füttern und pflegen unsere Tiere: Hühner, Schafe, Ziegen, Esel, Schweine und Hasen. Wir haben einen eigenen Reb·berg. Dort wachsen die Tauben für den Bio·Wein. Nur wenige Stiftungen für Menschen mit Behinderung bauen Wein an. Das macht die Martin Stiftung besonders. Die Martin Stiftung gibt es schon sehr lange. Louise Escher hat uns das Haus und das Land geschenkt. Das war vor über 125 Jahren. Der Bio·hof ist bei diesem schönen Haus. Es gibt dort auch einen grossen Garten. Er heisst Park Maria·halden. Der Park ist ein besonderer Ort. Er darf nicht verändert werden. Wir pflegen ihn, damit er so bleibt wie er ist. Auf dem Bio·hof arbeiten 9 Menschen mit Behinderung mit Fach·personen zusammen. Es gibt viel Betreuung. Beim Wein hilft uns ein Bio-Winzer aus Erlen·bach. Das ist eine Person, die sich sehr gut mit der Pflege der Wein·trauben auskennt und den Wein macht. Bei uns auf dem Bio·hof kann jeder viel lernen. Und wir arbeiten gerne im Team. Es ist sehr schön, jeden Tag die Tiere zu streicheln. und die Pflanzen zu ernten. Wir pflegen auch den Garten vom Badhüesli. Das ist ein eigener Platz am See von der Martin Stiftung. Im Sommer gehen wir dort schwimmen. Nah am Bio·hof sind auch die Wohn·gruppen Maria·halden und Wein·hof. Zum Haupt·haus der Martin Stiftung führt ein Fuss·weg mit Treppen. Es sind 10 Minuten bergauf. Mehr erfahren zum Biohof: https://martin-stiftung.ch/biohof-park/ Mehr erfahren in Leichter Sprache: https://martin-stiftung.ch/leichte-sprache/

Kontakt

Martin Stiftung
Martin Stiftung
Biohof
Mariahaldenstrasse 16
8703 Erlenbach

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung

Arbeitsfeld

  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      Gärtner im Gemüseanbau und im Park (80-100%)

      Arbeitest du gerne im Garten? 

      Das ist ein traum·hafter Arbeits·platz: 

      ein Biohof mit Tieren und Feldern direkt am Zürich·see.


      Wir brauchen deine Hilfe bei unserem Gemüse·anbau

      und der Pflege des Parks Mariahalden.

      Du hilfst mit bei der Anzucht und der Pflege der Pflanzen auf dem Feld. 

      Du bereitest Beete für die Aussaat vor

      Du bist bei der Ernte und dem Rüsten dabei. 


      Wir beliefern unsere Küche

      und den Quartier·laden der Martin Stiftung

      Wir haben auch ein Hof·lädeli.

      Natürlich kannst du auch mal die Tiere füttern.

      Auf dem Biohof leben Esel, Hühner, Ziegen, Schweine und Kaninchen.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsarten
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsfeld
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik

Informationen über die Institution "Martin Stiftung"

Tagesstruktur

89 Plätze

Wohnen

169 Plätze (5 frei)

Arbeiten

87 Plätze (4 frei)

In der Martin Stiftung wohnen und arbeiten gut 170 Erwachsene mit einer geistigen Behinderung. 

Bei uns kann man am Zürich·see wohnen und arbeiten. 

In Erlen·bach. Aber auch in Herrli·berg, Meilen und Stäfa. 

Es gibt Wohn·plätze. Es gibt Arbeits·plätze. Es gibt Tages·plätze. 

Bei uns können Sie sich sicher und geborgen fühlen.

Und Sie wohnen in einer tollen Umgebung. 

Wir in der Martin Stiftung finden: Jeder Mensch mit Behinderung ist etwas Besonderes. 

Menschen mit Behinderung haben die gleichen Rechte und Wünsche wie alle Menschen. 

Sie können Neues lernen. Sie können sich weiter entwickeln.

Wir unterstützen Sie so, wie Sie es brauchen.

Nicht mehr und nicht weniger. 

Damit Sie ihr Leben möglichst selbst·ständig leben können. 

Mehr Informationen in Leichter Sprache:

Link: https://martin-stiftung.ch/leichte-sprache/