Tagesplatz

16 Plätze


Wohnplatz

24 Plätze (2 frei)


Arbeitsplatz

22 Plätze (5 frei)

Arbeiten und Wohnen in Binz

Die Institution mit den Bereichen Arbeit und Wohnen sowie das öffentliche Kafi Gütsch befinden sich mitten in einem lebhaften Wohnquartier im Dorfkern von Binz/Maur oberhalb des Greifensees. Dieser Standort ist ideal, um eine soziale und wirtschaftliche Integration ins Quartier- und Dorfleben zu ermöglichen.

Kontakt

Arbeiten und Wohnen in Binz
Im Gütsch 2
8122 Binz

Bettina Glaeser
044 982 15 50
b.glaeser@barbara-keller.ch
Link zur Internet-Seite

Arbeiten und Wohnen in Binz

Mehr Informationen

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Geistige Behinderung
  • Sinnesbehinderung
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnform

  • Wohngruppen in einem Wohnheim

Arbeitsfelder

  • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Informatik / Web / Grafik / Design / Druck
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Informationen über die Institution "Institution Barbara Keller"

Freie Plätze

  • Wohnplatz Frei ab 01.11.2018

    Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung

    Seit Juni 2018 existiert eine neue Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Es werden noch Kolleginnen oder Kollegen gesucht, die den Gruppenalltag mitgestalten wollen.

    Eintritt:
    ab sofort oder nach Vereinbarung nach vorgängiger Schnupperzeit von mindestens 2 Wochen

    Voraussetzungen:
    – Schulabschluss
    – Arbeitsplatz (intern oder extern)
    – Bereitschaft in einer Gemeinschaft zu leben

    Wir bieten:
    – Individuelle Förderung im Hinblick auf eine selbst bestimmte Alltagsbewältigung und Freizeitgestaltung
    – Begleitung bei Ablösungsprozessen und Aufbau neuer Beziehungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensphase
    – Partnerschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit

    Behinderungsart

    Geistige Behinderung

    Wohnform

    Wohngruppen in einem Wohnheim

    Kontakt

    Jeannette Zollinger
    044 982 15 40
    j.zollinger@barbara-keller.ch

  • Wohnplatz Frei ab 01.11.2018

    Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung

    Seit Juni 2018 existiert eine neue Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Es werden noch Kolleginnen oder Kollegen gesucht, die den Gruppenalltag mitgestalten wollen.

    Eintritt:
    ab sofort oder nach Vereinbarung nach vorgängiger Schnupperzeit von mindestens 2 Wochen

    Voraussetzungen:
    – Schulabschluss
    – Arbeitsplatz (intern oder extern)
    – Bereitschaft in einer Gemeinschaft zu leben

    Wir bieten:
    – Individuelle Förderung im Hinblick auf eine selbst bestimmte Alltagsbewältigung und Freizeitgestaltung
    – Begleitung bei Ablösungsprozessen und Aufbau neuer Beziehungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensphase
    – Partnerschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit

    Behinderungsart

    Geistige Behinderung

    Wohnform

    Wohngruppen in einem Wohnheim

    Kontakt

    Jeannette Zollinger
    044 982 15 40
    j.zollinger@barbara-keller.ch

  • Arbeitsplatz Frei ab 13.01.2019

    Mitarbeiter/in Produktion 50-100%

    Die Institution Barbara Keller ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit der Schulung und Lebensgestaltung von Menschen mit Lernbehinderungen oder einer geistigen Behinderung befasst.

    Wir suchen für unseren Neubau in Binz per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte Person als Mitarbeiter/in Produktion 50 – 100%, geschützter Arbeitsplatz für Menschen mit Beeinträchtigung und IV-Rente

    Aufgabenbeschrieb
    – Mailing/Versand (Unterlagen zusammenstellen, versenden)
    – Konfektionieren/Verpacken (aus Einzelteilen machen wir ein Ganzes, versandbereit verpacken)
    – Ausrüsten (falzen, rillen, etikettieren, zuschneiden, heften, bestücken usw.)
    – Einfache Montagearbeiten

    Voraussetzung
    – für eine Bewerbung ist in erster Linie eine IV-Rente oder auch Teil-Rente möglich
    – die Lust und Freude in einem lebendigen Umfeld, aktiv mitzuarbeiten

    Wir bieten
    – eine geregelte Tagesstruktur mit regelmässigen Arbeitszeiten
    – ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    – ein gutes Arbeitsklima und eine professionelle Begleitung durch unser Betreuungspersonal
    – die Mittagsverpflegung ist gewährleistet

    Interessiert? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bettina Glaeser, Bereichsleiterin Werkstatt,
    unter 044 982 15 50 gerne zur Verfügung.

    Behinderungsarten

    Körperliche Behinderung, Geistige Behinderung, Psychische Behinderung, Sinnesbehinderung, Hirnverletzung, Auf den Rollstuhl angewiesen

    Arbeitsfeld

    Verpackung / Versand / Logistik / Transport

  • Arbeitsplatz Frei ab 01.10.2018

    MitarbeiterIn Wäscherei 80-100%

    Aufgabenbeschrieb
    – Ausführen von Arbeiten im Schmutzbereich wie Wäsche sortieren,
    – Flecken vorbehandeln, Waschmaschine und Tumbler be- und entladen
    – Ausführen von Arbeiten im Sauberbereich wie Wäsche aufhängen und falten,
    – einfache Wäschestücke bügeln, Wäsche mangen, einfache Flickarbeiten
    – Reinigen der Maschinen und Apparaten
    – Sorgfältiger Umgang mit Materialien und Betriebsmittel

    Voraussetzung
    – für eine Bewerbung ist in erster Linie eine IV-Rente oder auch Teilrente möglich
    – möglichst ausdauerndes und konstantes Arbeitstempo
    – bewältigung eines ganzen Arbeitstages unter Einhaltung der geltenden Arbeitszeiten
    – bereit sein zum Arbeitstechniken zu erlenen
    – saubere und zuverlässige sowie möglichst selbständige und produktive Arbeitsweise

    Wir bieten
    – eine geregelte Tagesstruktur
    – ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    – professionelle Begleitung am Arbeitsplatz
    – die Mittagsverpflegung ist gewährleistet
    – gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Behinderungsarten

    Geistige Behinderung, Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

  • Arbeitsplatz Frei ab 01.10.2018

    KüchenhilfsmitarbeiterIn 80-100%

    Aufgabenbeschrieb
    – Verrichten von Hilfsarbeiten
    – Zubereitung von einfachen Gerichten
    – Handhaben und reinigen von Küchengeräten
    – Sorgfältiger Umgang mit Materialien und Betriebsmittel
    – Einhalten von Berufs- und Lebensmittelhygienevorschriften
    – Freude am Kochen

    Voraussetzung
    – für eine Bewerbung ist in erster Linie eine IV-Rente oder auch Teilrente möglich
    – die Lust und Freude in einem lebendigen Umfeld aktiv zu arbeiten
    – bewältigung eines ganzen Arbeitstages unter Einhaltung der geltenden Arbeitszeiten

    Wir bieten
    – eine geregelte Tagesstruktur
    – ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    – professionelle Begleitung am Arbeitsplatz
    – die Mittagsverpflegung ist gewährleistet
    – gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Behinderungsarten

    Geistige Behinderung, Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    Gastronomie / Catering / Hotellerie

  • Arbeitsplatz Frei ab 01.11.2018

    Mitarbeiterin im Kafi Gütsch 80-100%

    Aufgabenbeschrieb
    – Ausführen von Arbeiten wie Tische decken, abräumen, Tische und Saal reinigen
    – Einfacher Service
    – Dekorationen erstellen
    – Bedienen und reinigen des Buffet und der Kaffemaschine
    – Einhalten der Hygienevorschriften
    – Verrichten von Arbeiten in der Abwaschküche wie sortieren und vorspülen
    – Die Kasse unter Anleitung bedienen.
    – Vorbereiten und Mithilfe beim Abendessen der Wohngruppe

    Voraussetzung
    – für eine Bewerbung ist in erster Linie eine IV-Rente oder auch Teilrente möglich
    – möglichst ausdauerndes und konstantes Arbeitstempo
    – bewältigung eines ganzen Arbeitstages unter Einhaltung der geltenden Arbeitszeiten

    Wir bieten
    – eine geregelte Tagesstruktur
    – ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    – professionelle Begleitung am Arbeitsplatz
    – die Mittagsverpflegung ist gewährleistet
    – gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Behinderungsarten

    Geistige Behinderung, Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    Gastronomie / Catering / Hotellerie

  • Arbeitsplatz Frei ab 01.10.2018

    MitarbeiterIn Reinigung 80-100%

    Aufgabenbeschrieb
    – Reinigen, pflegen und bereitstellen des Reinigungswagen
    – Anwendungsbereich der verschiedenen Reinigungsmittel kennen gemäss Vorlage
    – Ausführen von Arbeiten in der Institutionsreinigung wie Fenster putzen, Garderoben und Treppenhäuser reinigen
    – Ausführen von Arbeiten bei der Büroreinigung wie Zimmerpflanzenpflege, abstauben, staubsaugen, feuchtwischen, nasswischen und Abfallkörbe leeren
    – Durchführen von WC-Kontrollen und Reinigung der sanitären Anlage

    Voraussetzung
    – für eine Bewerbung ist in erster Linie eine IV-Rente oder auch Teilrente möglich
    – möglichst ausdauerndes und konstantes Arbeitstempo
    – bewältigung eines ganzen Arbeitstages unter Einhaltung der geltenden Arbeitszeiten
    – bereit sein zum Arbeitstechniken zu erlenen
    – saubere und zuverlässige sowie möglichst selbständige und produktive Arbeitsweise

    Wir bieten
    – eine geregelte Tagesstruktur
    – ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    – professionelle Begleitung am Arbeitsplatz
    – die Mittagsverpflegung ist gewährleistet
    – gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Behinderungsarten

    Geistige Behinderung, Psychische Behinderung

    Arbeitsfeld

    Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "Institution Barbara Keller"

Institution Barbara Keller
Im Gütsch 2
8122 Binz (Maur)

044 982 15 00
info@barbara-keller.ch
http://www.barbara-keller.ch

Die Institution bietet Menschen mit einer geistigen Behinderung oder Lernschwäche Arbeits- und Aufenthaltsmöglichkeiten, Wohnplätze und Berufsbildung.
Wir setzen uns für eine individuelle und umfassende Begleitung und eine gute Integration in die Gesellschaft ein.

Die 38 Tagesstrukturplätze befinden sich in den Bereichen Werkstatt, Atelier, Hotellerie (Küche, Wäscherei, Reinigung, Kafi Gütsch) und in der internen Seniorengruppe. Das vielfältige Tätigkeitsangebot ermöglicht einen abwechslungsreichen und den Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsalltag oder Atelieraufenthalt.

Die 24 Wohnplätzen für erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung sind in drei betreute Wohngruppen aufgeteilt, wobei eine Wohngruppe für eher Selbständige konzipiert ist. Für die Bewohnerinnen und Bewohner streben wir einen möglichst selbstbestimmten und individuellen Alltag an.

Das Berufsbildungsangebot richtet sich an Jugendliche mit ausgeprägt praktischen Begabungen. Bei der beruflichen Grundausbildung versuchen wir das bestmögliche Ausbildungsniveau zu erreichen, immer unter Berücksichtigung der vorhandenen Fähigkeiten des Einzelnen.

Beitragsberechtigt: Ja

Trägerschaft: Verein Institution Barbara Keller

Institution Barbara Keller