Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Im Wohnhaus der BEWO Krummenau stehen den Bewohner*innen schöne Wohnungen zur Verfügung. Das gemeinsame Leben im WG-System bietet eine ideale Voraussetzung, um die Sozialkompetenz weiterzuentwickeln. Bei den regelmässig betreuten Wohntrainings werden haushälterische Arbeiten korrekt erlernt. Mit Angeboten wie Ausflüge, Projektwochen, Ferienlager und den alljährlichen Ritualen stärken wir das soziale Zusammenleben. Die eigene 1250 Quadratmeter grosse Werkstatt mit verschiedenen Beschäftigungsräumen bietet eine abwechslungsreiche Tagesstruktur. Die Bereiche Montage, Holz/Metall und k.Handwerk können in einem rotierenden Modus genutzt werden. Unsere Zielsetzung besteht darin, nach dem lösungsorientierten Ansatz zu arbeiten, um den bei uns lebenden Menschen ein hohes Mass an Selbst- und Mitbestimmung zu ermöglichen.

Kontakt

BEWO Krummenau
BEWO Verein für betreutes Wohnen
BEWO Krummenau
Oberdorf
9643 Krummenau

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Sport / Bewegung / Spiel

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Freie Plätze

  • Tagesstruktur

    • Tagesstruktur

      Tagesstruktur

      In den Werkstätten am Standort Krummenau bieten wir vielfältige Möglichkeiten in der Tagesstruktur. In einem zweiwöchigen Turnus können in den Bereichen Montage, Holz und Kunsthandwerk vielfältige Arbeiten und Projekte mitgestaltet werden.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Tätigkeitsfelder
      • Malen / Werken / Gestalten
      • Handarbeit / Textiles / Nähen

Informationen über die Institution "BEWO Verein für betreutes Wohnen"

Tagesstruktur

60 Plätze (1 frei)

Wohnen

69 Plätze (3 frei)

Die BEWO, Verein für betreutes Wohnen, betreut erwachsene Personen mit psychischen Beeinträchtigungen. In deren Alltagsgestaltung wird die professionelle Unterstützung bedarfsgerecht umgesetzt. Die Bewohner*innen sollen dadurch eine hohe Lebensqualität entwickeln können und ihr Leben zunehmend eigenverantwortlich gestalten. Die BEWO hilft ihren Bewohner*innen sich geborgen zu fühlen, um so der Desintegration und Isolation entgegenzuwirken. Besondere Stärken der BEWO liegen in individuell massgeschneiderten Angeboten, um den Bewohner*innen ausdauernd auch in schwierigsten Situationen zur Seite zu stehen und ihnen gleichzeitig mit Toleranz und Empathie zu ermöglichen, sich in eine positive Richtung zu entwickeln. Die BEWO ist politisch und konfessionell neutral.