Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

In ländlicher Umgebung in unmittelbarer Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten und Hallenbad bietet die BEWO Bütschwil in drei Häusern Wohn- und Lebensraum in gemütlichen Wohnungen. Die Bewohner/-innen werden hier in allen Aspekten des selbständigen Wohnens gefördert. Sie werden darin vom Betreuungsteam individuell gefördert. Zudem umfasst die interne Tagesstruktur gemeinsames Kochen sowie Haus- und Umgebungsarbeiten. Im "Soorpark" verrichten die Bewohner/-innen Dienstleistungsaufträge, wie zum Beispiel das Abpacken von Kleinteilen, oder gehen einer kreativen Arbeit nach.

Kontakt

BEWO Bütschwil
BEWO Verein für betreutes Wohnen
BEWO Bütschwil
Grämigerstrasse 9 - 13
9606 Bütschwil

St. Gallen

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Sport / Bewegung / Spiel

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Ein freier Wohnplatz

      Keine weiteren Informationen verfügbar. Bitte melden Sie sich beim Kontakt.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Wohnform
      • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "BEWO Verein für betreutes Wohnen"

Tagesstruktur

60 Plätze

Wohnen

69 Plätze (4 frei)

Die BEWO, Verein für betreutes Wohnen, betreut erwachsene Personen mit psychischen Beeinträchtigungen. In deren Alltagsgestaltung wird die professionelle Unterstützung bedarfsgerecht umgesetzt. Die Bewohner/-innen sollen dadurch eine hohe Lebensqualität entwickeln können und ihr Leben zunehmend eigenverantwortlich gestalten. Die BEWO hilft ihren Bewohner/-innen sich geborgen zu fühlen, um so der Desintegration und Isolation entgegenzuwirken. Besondere Stärken der BEWO liegen in individuell massgeschneiderten Angeboten, um den Bewohner/-innen ausdauernd auch in schwierigsten Situationen zur Seite zu stehen und ihnen gleichzeitig mit Toleranz und Empathie zu ermöglichen, sich in eine positive Richtung zu entwickeln. Die BEWO ist politisch und konfessionell neutral.