Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Das Betreute Wohnen der Stiftung Wisli ist eine Alternative zu stationären Einrichtungen. Im Wohnheim Opfikon finden aktuell Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein Zuhause. In freundlich eingerichteten Zimmern finden sie eine angenehme Umgebung. Von Fachleuten gezielt und angemessen unterstützt, lernen sie ihren Alltag zu bewältigen. Möbilierte Einzelzimmer in 2er- und 3er-Wohngemeinschaften/-Wohnungen. Es ist möglich, eigene Möbel mitzubringen; Haustiere sind nicht erlaubt. Betreuung wochentags von 08.00 - 20.00 Uhr.

Kontakt

Betreutes Wohnen - Wohnheim Woge
Stiftung Wisli
Betreutes Wohnen - Wohnheim Woge
Wallisellerstrasse 163
8152 Opfikon

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Möbliertes Einzelzimmer in WG

      Möbiliertes Einzelzimmer in 2er- und 3er-Wohngemeinschaften/-Wohnungen. Es ist möglich, eigene Möbel mitzubringen; Haustiere sind nicht erlaubt. Betreuung wochentags von 08.00 - 20.00 Uhr

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      5 Plätze verfügbar

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Wohnform
      • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Stiftung Wisli"

Tagesstruktur

42 Plätze (5 frei)

Wohnen

83 Plätze (12 frei)

Arbeiten

101 Plätze (22 frei)

Die Stiftung Wisli bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein umfassendes Angebot.

  • Unterschiedliche Wohnformen – betreut und begleitet – sowie weiterführende Freizeitangebote.
  • Ein durchgängiges Arbeitsplatzkonzept mit vielfältigen Arbeitsangeboten von der Wisli Tagesstätte über die Gartenpflege/Gärtnerei, die Velowerkstatt bis zu integrierten Arbeitsplätzen in der freien Wirtschaft.
  • Ein breites Angebot an Beratung, Coaching und unterstützende Massnahmen im Prozess der Arbeitsintegration.