Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Die Wohnschule Aurora will junge erwachsene Menschen mit einer Lernschwäche oder einer leichten geistigen Beeinträchtigung fördern, so dass sie ein Leben in grösstmöglicher Selbständigkeit und nach eigenen Vorstellungen verwirklichen können. Während zwei bis drei Jahren werden die WohnschülerInnen durch das private und gemeinsame Wohnen im Haus, durch den Wohnschulunterricht in wichtigen Lebensthemen, durch gezielten Einzelunterricht und Begleitung im Alltag auf ein möglichst selbständiges Wohnen in einer Einzel- oder Gruppenwohnung vorbereitet.

Kontakt

Wohnschule Aurora
Stiftung Bad Heustrich
Wohnschule Aurora
Oberlandstrasse 88
3700 Spiez

Bern

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Psychische Behinderung
  • Autismusspektrum

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag
  • Wohnschulen und Wohntraining

Informationen über die Institution "Stiftung Bad Heustrich"

Tagesstruktur

8 Plätze

Wohnen

52 Plätze

Arbeiten

52 Plätze (5 frei)

Die Stiftung Bad Heustrich ist ein Kompetenzzentrum für Ausbilden, Arbeiten und Wohnen. Die Angebote richten sich an Menschen mit unterschiedlichem besonderen Unterstützungsbedarf, einer Lernschwäche oder einer kognitiven Beeinträchtigung.