Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Die Aussenwohnungen befinden sich in Wald (10 Plätze) Die Aussenwohnungen sind alle sehr zentral gelegen. In den Aussenwohnungen wohnen eher selbstständige Leute. Sie brauchen für einige Dinge Unterstützung. In anderen Dingen sind sie selbstständig. Man muss z.B. telefonieren können, wenn man ein Problem hat und wenn dann keine BetreuerIn da ist. Fast alle Hausarbeiten werden von den BewohnerInnen erledigt (Einkaufen, Kochen, Waschen, Putzen u.ä.). Für das Leben in einer Aussenwohnung hilft es, wenn man möglichst selbstständig sein will.

Kontakt

Aussenwohnungen Wald
WABE
Aussenwohnungen Wald
Breitengasse 13
8636 Wald

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung
  • Sinnesbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnform

  • Wohnen in der Aussenwohngruppe

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Aussenwohnungen Volkshaus Bahnhofstrasse Wald

      Breitegasse 13, 8636 Wald, zentral an der Bahnhofstrasse gelegen, 4 Min. vom Bahnhof Wald entfernt Per Mitte Juni 19 werden 3 Plätze frei, weil das Angebot mit dem Umbau des Hauses vergrössert wird (von 7 auf 10 Plätze). Wenn gewünscht kombinierbar mit einem Tagesstättenplatz oder mit einem geschützten Arbeitsplatz in der WABE Es stehen Plätze in einer 5-er Wohnung, einer 3-er Wohnung und einer 2-er Wohnung zur Verfügung. Alles sind Einzelzimmer, teilweise mit eigenem Bad oder einem Bad zu zweit. Die 2-er Wohnung kann von einem Paar bewohnt werden. Die Begleitperson ist morgens und abends im Hause. Unterschiedliche Begleitungszeiten je nach Bedarf der BewohnerInnen.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab 01.01.2022

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      Wohnform
      • Wohnen in der Aussenwohngruppe
    • Wohnen

      Aussenwohnungen Volkshaus Bahnhofstrasse Wald

      Breitegasse 13, 8636 Wald, zentral an der Bahnhofstrasse gelegen, 4 Min. vom Bahnhof Wald entfernt 

      Wenn gewünscht kombinierbar mit einem geschützten Arbeitsplatz in der WABE 

      Das Einzelzimmer befindet sich in einer  3-Zimmer-Wohnung in einer 2er-Belegung. Das Bad wird mit einer zweiten Person geteilt. 

      Die Begleitperson ist morgens und abends im Hause. Unterschiedliche Begleitungszeiten je nach Bedarf der BewohnerInnen.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      • Auf den Rollstuhl angewiesen
      Wohnform
      • Wohnen in der Aussenwohngruppe