Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Arbeiten

125 Plätze (1 frei)

Informationen zum Standort

Hinter dem Namen "Atelier Manus" steht eine soziale Institution. Manus – das lateinische Wort für Hand - symbolisiert nicht nur das Handwerk, sondern auch die helfende und schützende Hand.

Die Stiftung Atelier Manus sieht ihre Aufgabe darin, die Lebensqualität von Menschen, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt oder behindert sind, im Berufsleben und im Alltag zu unterstützen und zu begleiten.

Jeden Menschen betrachten wir als einmalige und eigenständige Persönlichkeit.

Kontakt

Stiftung Atelier Manus
Stiftung Atelier Manus
Stiftung Atelier Manus
Jesuitenweg 21
3902 Glis

Wallis

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Psychische Behinderung

Freie Plätze

  • Arbeiten

    Mitarbeiter Abteilung Schreinerei / Palettenproduktion

    Gesucht: Mitarbeiter für die Abteilung Schreinerei / Palettenproduktion 

    mit einer Voll- oder Teilrente.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Körperliche Behinderung
    • Psychische Behinderung

Informationen über die Institution "Stiftung Atelier Manus"

Das Atelier Manus ist eine private Stiftung zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit Behinderung.

Manus stammt vom lateinischen und bedeutet Hand. Manus heisst für uns auch: Handwerk, Hilfe, Schutz, Arbeit.

Unser Moto lautet: So viel Unterstützung wie nötig, so wenig wie möglich.

Wertschätzung, wertvolle Arbeit, grösstmögliche Autonomie jedes Einzelnen ist uns wichtig. Wir wollen ein möglichst normaler Arbeitgeber sein. Eine effektive und vollwertige Teilhabe unserer Mitarbeitenden mit Behinderung ist uns sehr wichtig.

Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen mit 12 Abteilungen und 185 Mitarbeitenden. Wir verfügen über viele verschiedene und gute Arbeitsplätze.

Kontakt

Stiftung Atelier Manus
Stiftung Atelier Manus
Jesuitenweg 21
3900 Brig-Glis