Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Wohnen

239 Plätze (2 frei)

Arbeiten

50 Plätze (2 frei)

Informationen zum Standort

Zurzeit sind Wohnplätze auf Normwohngruppen in Zweier- und Einzelzimmern frei.
Zurzeit sind geschützte Arbeitsplätze frei.

Kontakt

Asylstrasse 24, Uster
Stiftung Wagerenhof
Asylstrasse 24, Uster
Asylstrasse 24
8610 Uster

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Arbeitsfelder

  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Freie Plätze

  • Arbeiten

    3 Geschützte Arbeitsplätze

    Die Stiftung Wagerenhof bietet Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung diverse Tätigkeitsfelder. Auch wer nicht im Wagerenhof wohnt, findet insbesondere in unseren Gewerbebetrieben interessante Jobmöglichkeiten. Agogisch geschulte Mitarbeitende unterstützen unsere WerkstätterInnen gemäss ihren Interessen, Fähigkeiten und Entwicklungswünschen. Unser Fachpersonal betrachtet die enge Zusammenarbeit mit Menschen an geschützten Arbeitsplätzen nicht nur als Selbstverständlichkeit sondern als Gewinn.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Kognitiv/Geistige Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Arbeiten

    3 Geschützte Arbeitsplätze

    Die Stiftung Wagerenhof bietet Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung diverse Tätigkeitsfelder. Auch wer nicht im Wagerenhof wohnt, findet insbesondere in unseren Gewerbebetrieben interessante Jobmöglichkeiten. Agogisch geschulte Mitarbeitende unterstützen unsere WerkstätterInnen gemäss ihren Interessen, Fähigkeiten und Entwicklungswünschen. Unser Fachpersonal betrachtet die enge Zusammenarbeit mit Menschen an geschützten Arbeitsplätzen nicht nur als Selbstverständlichkeit sondern als Gewinn.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Kognitiv/Geistige Behinderung

    Arbeitsfeld

    • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Wohnen

    Wohnplatz in Doppelzimmer zu vergeben

    Rund 220 Bewohnerinnen und Bewohner leben in Wohneinheiten von fünf bis acht Personen zusammen. Die Zusammensetzung der Gruppe wird auf die Bedürfnisse bezüglich Pflege und Begleitung abgestimmt. Auch das Alter wird berücksichtigt – und natürlich auch, ob sich die Menschen mögen. Die Atmosphäre ist familiär, der Alltag wird zusammen mit den Bezugspersonen aus Pflege und Agogik gestaltet. Besuche untereinander oder von ausserhalb werden bewusst gefördert. Jede Person hat einen privaten Bereich, in den sie sich zurückziehen und den sie selber gestalten kann.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Körperliche Behinderung
    • Kognitiv/Geistige Behinderung
    • Auf den Rollstuhl angewiesen

    Wohnform

    • Wohnen in der Institution
  • Wohnen

    Drei Wohnplätze in Einzelzimmern zu vergeben

    Rund 220 Bewohnerinnen und Bewohner leben in Wohneinheiten von fünf bis acht Personen zusammen. Die Zusammensetzung der Gruppe wird auf die Bedürfnisse bezüglich Pflege und Begleitung abgestimmt. Auch das Alter wird berücksichtigt – und natürlich auch, ob sich die Menschen mögen. Die Atmosphäre ist familiär, der Alltag wird zusammen mit den Bezugspersonen aus Pflege und Agogik gestaltet. Besuche untereinander oder von ausserhalb werden bewusst gefördert. Jede Person hat einen privaten Bereich, in den sie sich zurückziehen und den sie selber gestalten kann.

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE nicht anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsarten

    • Körperliche Behinderung
    • Kognitiv/Geistige Behinderung
    • Auf den Rollstuhl angewiesen

    Wohnform

    • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Stiftung Wagerenhof"

Die Stiftung Wagerenhof in Uster bietet 227 Menschen mit geistiger Behinderung und teils schwerster körperlicher Beeinträchtigung ein liebevolles Zuhause. Sie finden im "Wagi-Dörfli" professionelle Betreuung, Geborgenheit und Anregung. Der Pflegeheimstatus, ein 24h-Pflegedienst und ein breites Therapieangebot gewährleisten körperliches Wohl. Die Landwirtschaft, die Gärtnerei mit Blumenladen, die Gastronomie, Hauswirtschaft, Technik und Kreativ-Ateliers bieten Arbeits- und Tagesstrukturplätze. Öffentliche Events ermöglichen Begegnungen und Beziehungen zum Umfeld. Derzeit hat die Stiftung freie Wohnplätze.

Kontakt

Stiftung Wagerenhof
Stiftung Wagerenhof
Asylstrasse 24
8610 Uster