Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Menschen mit meist langjähriger Abhängigkeitserkrankung und/oder psychischen Erkrankungen finden im Arche Betreuten Wohnen ein Zuhause. Die Bewohnenden werden in ihrem Alltag unterstützt und begleitet. Wir bieten in drei Häusern in der Stadt Zürich 44 IV-Heimplätze an. Es können sich auch Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung und Paare bewerben. Alle Bewohnenden haben eine Bezugsperson. Die Teams sind unter der Woche tagsüber anwesend. Wir führen eine Warteliste.

Kontakt

Arche Betreutes Wohnen
Arche Zürich
Arche Betreutes Wohnen
Hohlstrasse 489
8048 Zürich

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Psychische Behinderung
  • Suchtbehinderung Schwerpunkt
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Arche Zürich"

Wohnen

44 Plätze

Arbeiten

13 Plätze (2 frei)

Die Arche Zürich schafft Lebens- und Arbeitsraum für Menschen in schwierigen Situationen. Erwachsene bei Problemen mit Sucht, psychischen Erkrankungen und Arbeitslosigkeit finden bei uns Hilfe. Wir unterstützen auch Familien, Kinder und Jugendliche. Wir bieten Hilfe und Unterstützung an: - mit betreuten Wohnplätzen - mit geschützten Arbeitsplätzen - bei der Suche nach Tagesstruktur - bei Arbeitslosigkeit - für Schulkinder aus fremdsprachigem Elternhaus - bei Problemen mit Drogen und Sucht Die Arche Zürich ist ein privater, gemeinnütziger Verein, 1980 gegründet. Wir arbeiten konfessionell und politisch unabhängig.