Schnellnavigation

Auswahlfelder, um die Seite auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Informationen zum Standort

Sie suchen Arbeit? 

Wir bieten Menschen mit einer IV-Rente ein vielfältiges Angebot an attraktiven angepassten Arbeitsplätzen zur persönlichen Entfaltung. 

In der Stiftung Wendepunkt gibt es spannende Möglichkeiten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen an unseren Standorten. Ziel ist die berufliche und soziale Integration von Menschen, die eine IV-Rente aus psychischen Gründen beziehen und über eine angemessene Stabilität verfügen, um regelmässig arbeiten zu können.

Ob Logistiker, Handwerker, Gastgeber, kreativer Kopf oder Zahlenmensch – wir haben für Sie den passenden Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt. Wir bieten Ihnen eine selbständige Aufgabe, die auf das passt, was Sie können. Sie sind Teil eines Teams.

Die Arbeit ist abwechslungsreich. Am Standort Muhen stehen zur Auswahl: 

  • Administration 
  • Garten 
  • Gastronomie 
  • Hauswirtschaft 
  • Konditorei 
  • Logistik 
  • Montage 
  • Serielles Handwerk  

Mehr Informationen zu den Tätigkeiten finden Sie auf unserer Website.

«Ein Arbeitsplatz, der Ihren Bedürfnissen angepasst ist und an dem Sie Wertschätzung erfahren, ist uns wichtig.» - Birgit Fehlmann, Beratung und Integration

Kontakt

Angepasste Arbeitsplätze Muhen
Stiftung Wendepunkt
Angepasste Arbeitsplätze Muhen
Nidermattstrasse
5037 Muhen

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsform

  • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)

Arbeitsfelder

  • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
  • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Gastronomie / Catering / Hotellerie
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
  • Verwaltung / Büro / Administration / Buchhaltung
  • Informatik / Web / Grafik / Design / Druck
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      5 freie Arbeitsplätze

      Was Sie mitbringen 

      • Volljährig 
      • Bezug einer IV-Rente oder Antrag in Abklärung

      Was Sie zudem erwartet 

      • Fünf Wochen Ferien 
      • Betriebskantine mit feinen Menüs und grossem Angebot 
      • Moderne, helle Infrastruktur 
      • Persönliche Entwicklung und Weiterbildung 
      • Gruppenanlässe 

      Motiviert für etwas Neues?
      Birgit Fehlmann freut sich, Sie kennenzulernen. Sie vereinbart mit Ihnen gerne einen Termin für ein Vorstellungsgespräch.

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      5 Plätze verfügbar

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsform
      • Begleiteter Arbeitsplatz im ergänzenden Arbeitsmarkt (2. Arbeitsmarkt)
      Arbeitsfelder
      • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
      • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
      • Gastronomie / Catering / Hotellerie
      • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei
      • Verwaltung / Büro / Administration / Buchhaltung
      • Informatik / Web / Grafik / Design / Druck
      • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Informationen über die Institution "Stiftung Wendepunkt"

Tagesstruktur

8 Plätze (2 frei)

Wohnen

132 Plätze (11 frei)

Arbeiten

139 Plätze (42 frei)

Mit dem Wendepunkt erleben Menschen Wendepunkte. Für diese Vision setzt sich die Stiftung Wendepunkt seit bald 30 Jahren ein, wenn sie Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration unterstützt.

Was in einer Rupperswiler Garage bescheiden begonnen hat, wurde zu einer führenden Sozialunternehmung in den Bereichen Arbeiten, Bilden, Wohnen und Integrieren mit Hauptsitz in Muhen und Betrieben an mehreren Standorten sowie Tochterunternehmungen im Kanton Aargau.

Die insgesamt 900 Arbeits-, Abklärungs-, Ausbildungs-, Wohn- und Tagesplätze werden von 200 Fachpersonen auf christlicher und sozialer Grundlage geführt, mit dem Ziel, Menschen attraktive Arbeits- und Wohnplätze zu bieten und dadurch die Chancen einer Wiedereingliederung zu ermöglichen.