Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Auf der Suche nach einer Tagesstruktur und sinnvoller Arbeit in einem wertschätzenden Umfeld?

In der Stiftung Wendepunkt gibt es spannende Möglichkeiten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen an unseren Standorten. Ziel ist die berufliche und soziale Integration von Menschen, die eine IV-Rente aus psychischen Gründen beziehen und über eine angemessene Stabilität verfügen, um regelmässig arbeiten zu können.

Wir bieten

  • Schrittweise Einführung in das Aufgabengebiet
  • Selbständiges Arbeiten
  • Wertschätzendes Arbeitsklima
  • Standortgespräche mit gemeinsam festgelegtem Ziele für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Entschädigung im Rahmen der angepassten Arbeitsplätze

Kontakt

Stiftung Wendepunkt
Sozialunternehmung mit Kernauftrag: Berufliche und soziale Integration
Stiftung Wendepunkt
Angepasste Arbeitsplätze Oftringen
Parkweg 6
4665 Oftringen

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung Schwerpunkt

Arbeitsfelder

  • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
  • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
  • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Freie Plätze

  • Arbeiten

    • Arbeiten

      4 freie Arbeitsplätze

      Die angepassten Arbeitsplätze für Menschen mit IV-Rente werden am Standort Oftringen in diesen Bereichen angeboten:

      • Allround Service
      • Gastronomie Hauswirtschaft
      • Produktion Handwerk


      Aufnahmekriterien

      • Sie verfügen über eine angemessene Stabilität, um regelmässig zu arbeiten und sind motiviert, sich im Arbeitsalltag zu integrieren.
      • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
      • Sie beziehen eine IV-Rente (oder ein IV-Antrag ist in Rentenabklärung)
      • Sie verfügen über minimale Deutschkenntnisse
      • Bei Ihnen ist keine aktuelle Suchtproblematik vorhanden
      • Ihr Mindestarbeitspensum beträgt 50%


      Ablauf der Bewerbung

      • Telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme
      • Terminvereinbarung zu einem Gespräch
      • Schnuppertage
      • Beidseitiger Entscheid

      Kontakt

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Psychische Behinderung
      Arbeitsfelder
      • Handwerk / Schreiner / Maler / Maurer / Schlosser
      • Landwirtschaft / Gartenbau / Gärtnerei / Floristik
      • Textilien / Reinigung / Unterhalt / Wäscherei

Informationen über die Institution "Stiftung Wendepunkt"

Tagesstruktur

8 Plätze (1 frei)

Wohnen

114 Plätze (3 frei)

Arbeiten

130 Plätze (5 frei)

Die Stiftung Wendepunkt ist eine innovative und dynamische Sozialunternehmung mit Sitz in Muhen und Betrieben an mehreren Standorten im Kanton Aargau. Sie besteht seit 1993 und hat sich zu einem führenden Sozialunternehmen mit drei Tochterfirmen entwickelt. Ihre marktwirtschaftlichen und sozialen Dienstleistungen machen sie zu einem attraktiven Partner für die Wirtschaft und staatliche Stellen. Die insgesamt 900 Arbeits-, Ausbildungs-, Wohn- und Tagesplätze werden von 200 Fachpersonen auf christlicher und sozialer Grundlage mit dem Zielt geführt, Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration zu unterstützen.

Kontakt

Stiftung Wendepunkt
Sozialunternehmung.
Kernauftrag: berufliche und soziale Integration.
Stiftung Wendepunkt
Schlüsselring 10
5037 Muhen