Arbeitsplatz

50 Plätze (1 frei)

Zum freien Platz

Wisli Werkstatt

Bei wisli finden Menschen Arbeit, die aufgrund einer psychischen Krise oder Krankheit den Anforderungen eines wirtschaftlichen Arbeitsumfeldes nicht mehr oder noch nicht gewachsen sind. Mit einem durchgängigen, auf unterschiedliche Fähigkeiten ausgerichteten Angebot begleiten wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zielgerichtet auf ihrem Weg. Mit klar vereinbarten Zielen fördern und fordern wir ihre individuellen Fähigkeiten und verbessern die Leistungsfähigkeit.

Wisli bietet geschützte Arbeitsplätze in den Bereichen Mailing/Konfektionierung, Mechanik, (Elektro-)Montage, Velowerkstatt

Mehr Informationen

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Psychische Behinderung

Arbeitsfelder

  • Industrie / Elektronik / Mechanik / Montage
  • Verpackung / Versand / Logistik / Transport

Kontakt

Wisli Werkstatt
Wislistrasse 12
8180 Bülach

Simon von Känel, Betriebsleitung Werkstatt/IAP
043 411 45 55
simon.vonkaenel@wisli.ch
Link zur Internet-Seite

Wisli Werkstatt

Institution

Stiftung Wisli
Wislistrasse 12
8180 Bülach

043 411 45 45
info@wisli.ch
https://www.wisli.ch/stiftung-wisli.html

Wisli ist mehr.

Die Stiftung Wisli bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein umfassendes Angebot:

1. Unterschiedliche Wohnformen – betreut und begleitet – sowie eine breite Palette von weiterführenden Angeboten.
2. Ein durchgängiges Arbeitsplatzkonzept, mit vielfältigen Arbeitsangeboten, von der Wisli Tagesstätte, der geschützten Wisli Werkstatt oder mitten im ersten Arbeitsmarkt bei Wisli Gate Catering.
3. We-Care Arbeitsintegration bietet ein breites Angebot an Beratung, Coaching und unterstützenden Massnahmen im Prozess der Arbeitsintegration.

Beitragsberechtigt: Ja

Trägerschaft: Stiftung Wisli

stiftungwisli

Freie Plätze

  • Arbeitsplatz Frei ab 11.09.2018

    Mailling Mitarbeiter/-in

    Sie erledigen unterschiedliche Aufträge in versch. Bereichen (z. B. Stoff-Servietten falten (Grossauftrag der Swiss), konfektionieren von Stoffmustern (Dauerauftrag der Migros), med. Artikel zusammenstellen, Versand- und Serienbriefaufträge (für Gemeinden und Unternehmen), Sortier- und Etikettierarbeiten sowie diverse Verpackungsarbeiten.
    Immer wieder gibt es Spezial-Aufträge, die für willkommene Abwechslung sorgen.

    Vorkenntnisse sind grundsätzlich nicht nötig.
    Zuverlässigkeit, Genauigkeit und auch mal unter Zeitdruck arbeiten zu können und zu wollen sind die wichtigsten Grundvoraussetzungen.

    Behinderungsarten

    Körperliche Behinderung, Psychische Behinderung

    Kontakt

    Simon von Känel, Betriebsleitung Werkstatt/IAP
    043 411 45 55
    simon.vonkaenel@wisli.ch

    Weitere Informationen

    https://www.wisli.ch/werkstatt.html