Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Die Wohnform "Wohnen in einer teilbetreuten Wohngemeinschaft" beinhaltet das punktuelle Erbringen von Leistungen im Rahmen von Betreuungsaufgaben, welche Menschen mit Unterstützungsbedarf individuell benötigen. Die Leistungsbemessung orientiert sich dabei an den vorhandenen und potenziellen Ressourcen und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Dies namentlich mit Blick auf den lebenspraktischen Bereich. Die Zielsetzung dieser Wohnform besteht in der Aufrechterhaltung und/oder Befähigung der Bewohnerinnen und Bewohner, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Die teilbetreuten Wohngemeinschaften sind nach Alter, Geschlecht und Beeinträchtigung durchmischt.

Bestehen der Wunsch sowie die Fähigkeit bei einer Person, dereinst unabhängig und ohne Betreuung wohnen zu können, werden entsprechende Wohntrainings mit individuell abgestimmten Zielsetzungen durchgeführt.

Kontakt

Stiftung azb
Teilbetreute Wohnplätze - Verschiedene Einfamilienhäuser und zugemietete Wohnungen
4802 Strengelbach

Aargau

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung
  • Psychische Behinderung
  • Sinnesbehinderung
  • Hirnverletzung
  • Autismusspektrum

Wohnformen

  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Einzelwohnen ohne eigenen Mietvertrag
  • Entlastung und Ferien

Freie Plätze

  • Wohnen

    • Wohnen

      Wohnplatz - teilbetreut

      Angebot

      Teilbetreute Wohnplätze (1er-Zimmer) mit individuellen Betreuungsleistungen abgestützt auf die Bedürfnisse der Menschen mit Unterstützungsbedarf
      Möglichkeit von Wohntrainings und / oder Geschützter Arbeitsplätze

      Abends, nachts und am Wochenende ist die telefonische Unterstützung durch Fachpersonen gewährleistet.


      Anspruchsgruppe

      Personen mit einem geringen bis mittleren Unterstützungsbedarf sowie einer von der IV anerkannten Beeinträchtigung


      Lage

      Die Wohnplätze befinden sich in freistehenden Einfamilienhäusern, in Eigentumswohnungen oder in zugemieteten Wohnungen in der Gemeinde Strengelbach.

      Nahe verschiedener Einkaufsmöglichkeiten und ÖV-Anschlüsse

      Kontakt

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      3 Plätze verfügbar

      Behinderungsarten
      • Körperliche Behinderung
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      • Psychische Behinderung
      • Sinnesbehinderung
      • Hirnverletzung
      • Autismusspektrum
      Wohnform
      • Wohnen in der Aussenwohngruppe

Informationen über die Institution "Stiftung azb"

Tagesstruktur

70 Plätze

Wohnen

241 Plätze (4 frei)

Arbeiten

197 Plätze (5 frei)

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

Die Leistungen der Stiftung azb richten sich an rund 390 Menschen mit Unterstützungsbedarf und umfassen Angebote in den Bereichen Ausbilden, Arbeiten, Wohnen und Beschäftigen. Zur Erreichung dieser Zweckbestimmung unterhält die Stiftung azb eine moderne und zukunftsgerichtete Infrastruktur.

Sie bietet für Menschen mit Unterstützungsbedarf individuell angepasste Tagesstrukturen. Dazu betreibt die Stiftung azb einerseits moderne Werkstätten mit einem breiten Tätigkeitsspektrum und andrerseits begleitete Beschäftigung mit kreativen Tätigkeiten. Die Stiftung azb produziert seit Jahren zu Marktpreisen erfolgreich und in bester Qualität für Kunden im In-und Ausland. Die erwirtschafteten Erträge entlasten die öffentliche Hand in bedeutendem Ausmass.