Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Der Bereich Wohnen bietet 11verschiedene WG's mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Bereich des Begleitauftrags an.
Beispielsweise gibt es

  1. eine WG für vorwiegend ältere Menschen im Pensionsalter
  2. eine WG, welche sich vertieft mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum-Bereich auseinandersetzt
  3. zwei WG's für selbständige Menschen, welche nur wenig und punktuelle Unterstützung benötigen sowie 
  4. WG's, welche über vertiefte Kompetenzen in den Bereichen der Pflege verfügen.  

Durch die dezentralen Lagen kann gelebte Integration stattfinden, innerhalb derer alle Klienten auf individuelle Weise in ihrem Wohn-Alltag unterstützt und begleitet werden.
Da sämtliche Wohnangebote gut am öffentlichen Verkehr angeschlossen sind, können Freizeit- und Bildungsangebote, je nach Fähigkeit und Interesse, selbständig oder mit Unterstützung genutzt werden.

Der Bereich Begleitete Tagesgestaltung bietet verschiedene Werkstätten in den Bereichen Garten, Holzbearbeitung, Waldarbeit, Gastronomie/Kochen & Backen sowie Hauswirtschaft an.

Kontakt

Arlesheim
Sonnenhof Arlesheim AG
Arlesheim
Obere Gasse 10
4144 Arlesheim

Basel-Landschaft

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsarten

  • Körperliche Behinderung
  • Kognitiv/Geistige Behinderung Schwerpunkt
  • Autismusspektrum
  • Auf den Rollstuhl angewiesen

Tätigkeitsfelder

  • Malen / Werken / Gestalten
  • Handarbeit / Textiles / Nähen
  • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
  • Bildung / Kurse

Wohnformen

  • Wohnen in der Institution
  • Wohnen in der Aussenwohngruppe
  • Strukturgruppe und Intensivwohngruppe

Freie Plätze

  • Tagesstruktur

    • Tagesstruktur

      Begleitete Tagesgestaltung

      Aktuell gibt es im Sonnenhof 2 freie Wohnplätze. Die Plätze eignen sich für Menschen mit leichtem Begleitbedarf (IBB1) z.B. für Wohntraining. 1 Wohnplatz ist in Basel (Helene Burckhardt Haus) und ein Wohnplatz ist in Arlesheim (BL). Nebst dem Wohnplatz kann man auch das Angebot der Begleiteten Tagesgestaltung nutzen. Es gibt unterschiedliche Angebote in Basel und Arlesheim, die man entweder Vollzeit oder Teilzeit in Anspruch nehmen kann. Mehr Informationen zu den Angeboten können der Homepage entnommen werden. 

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      Tätigkeitsfelder
      • Malen / Werken / Gestalten
      • Handarbeit / Textiles / Nähen
      • Kochen / Backen / Hauswirtschaft
      • Bildung / Kurse
  • Wohnen

    • Wohnen

      Wohnen

      Aktuell gibt es im Sonnenhof 2 freie Wohnplätze. Die Plätze eignen sich für Menschen mit leichtem Begleitbedarf (IBB1) z.B. für Wohntraining. 1 Wohnplatz ist in Basel (Helene Burckhardt Haus) und ein Wohnplatz ist in Arlesheim (BL). Nebst dem Wohnplatz kann man auch das Angebot der Begleiteten Tagesgestaltung nutzen. Es gibt unterschiedliche Angebote in Basel und Arlesheim, die man entweder Vollzeit oder Teilzeit in Anspruch nehmen kann. Mehr Informationen zu den Angeboten können der Homepage entnommen werden. 

      Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

      Frei ab sofort

      Behinderungsart
      • Kognitiv/Geistige Behinderung
      Wohnform
      • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "Sonnenhof Arlesheim AG"

Tagesstruktur

162 Plätze (2 frei)

Wohnen

154 Plätze (2 frei)

Wir stellen die Menschen mit ihren individuellen Biographien, Fähigkeiten und Entwicklungsressourcen in den Mittelpunkt. Dabei begleiten und unterstützen wir entwicklungsorientiert und innovativ die individuelle Entfaltung und Befähigung zu einem selbstbestimmten und sinnerfüllten Leben.