Schnellnavigation

Accessibility Toolbar

Informationen zum Standort

Das Angebot der Wohngruppe Freienstein richtet sich an junge Erwachsene, die nach einer schwierigen Lebensphase, einer Krise, einem Heim- oder Klinikaufenthalt eine Neuorientierung suchen. Mit Unterstützung des Betreuungsteams sollen sie mehr Lebensqualität finden, positive Erfahrungen machen, sich selbst als kompetent erleben und ihr Selbstwertgefühl stärken können. Unter Berücksichtigung ihrer Wünsche und Möglichkeiten können die Bewohnerinnen und Bewohner einer externen Betätigung nachgehen und/oder berufliche Perspektiven entwickeln. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den persönlichen Zielen und Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Wohngruppe Freienstein verfügt über 12 Einzelzimmer für Frauen und Männer. Das dreistöckige Haus liegt in einem ehemaligen Fabrikareal direkt an der Töss und ist durch den öffentlichen Verkehr gut erschlossen. Einkäufe für den täglichen Bedarf können direkt im Dorf getätigt werden, weitere Läden in Embrach, Bülach oder am Flughafen sind mit dem Ö.V. erreichbar.  Die Präsenz des Betreuungsteams ist von 7:00 bis 21:00 Uhr und nachts mit einem Pikettdienst gewährleistet. Die medizinische Grundversorgung wird durch eine Hausarztpraxis im Dorf und durch das Ambulatorium Bülach der Integrierten Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland gestellt. Die Gestaltung der Freizeit und des Zusammenlebens sowie die Beteiligung im Haushalt werden vom Betreuungsteam begleitet. Alle Mahlzeiten werden zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern auf der Wohngruppe zubereitet und eingenommen. Der Schwerpunkt in der Betreuung liegt auf dem gegenseitigen Kennenlernen und im gemeinsamen Tun.

Kontakt

Hardoskop - Wohngruppe Freienstein
IV-Betriebe Hardoskop
Hardoskop - Wohngruppe Freienstein
Kennelwies 5
8427 Freienstein

Zürich

Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

Behinderungsart

  • Psychische Behinderung

Wohnform

  • Wohnen in der Institution

Freie Plätze

  • Wohnen

    Wohngruppe Freienstein

    Das Angebot der Wohngruppe Freienstein richtet sich an junge Erwachsene, die nach einer schwierigen Lebensphase, einer Krise, einem Heim- oder Klinikaufenthalt eine Neuorientierung suchen. Mit Unterstützung des Betreuungsteams sollen sie mehr Lebensqualität finden, positive Erfahrungen machen, sich selbst als kompetent erleben und ihr Selbstwertgefühl stärken können.

    Die Wohngruppe befindet sich in 8427 Freienstein, Kennelwies 5 und verfügt über 12 Einzelzimmer für Frauen und Männer. Das Haus ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar.

    Das Betreuungsteam ist von 7 bis 21 Uhr präsent. In der Nacht steht ein telefonischer Bereitschaftsdienst für Notfälle zur Verfügung, was eine gewisse Selbständigkeit voraussetzt. Die Bewohnerinnen und Bewohner beteiligen sich im Haushalt, bereiten zum Beispiel die Mahlzeiten zu, bei Bedarf mit Unterstützung des Betreuungsteams. Interne und externe Tagesstrukturangebote sowie Freizeitgestaltung ist ein weiterer Schwerpunkt

    Kontakt

    Ausserkantonale Finanzierung: IVSE anerkannt

    Frei ab sofort

    Behinderungsart

    • Psychische Behinderung

    Wohnform

    • Wohnen in der Institution

Informationen über die Institution "IV-Betriebe Hardoskop"

Hardoskop bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein differenziertes Wohngruppensystem mit integrierter Beschäftigung an. Dank einer Betreuungspräsenz von bis zu 24 Stunden sind die Aufnahmekriterien niederschwellig. Die Aufenthaltsdauer kann sowohl kurz- wie auch langfristig sein. Individuelle Bedürfnisse werden entsprechend berücksichtigt. Die vier Wohngruppen befinden sich an verschiedenen Standorten und umfassen 12 -14 Betreuungsplätze. Zum Angebot für die Tagesstruktur steht die Tagesstätte Atelier von Hardoskop zur Verfügung, diese befindet sich wie die Wohngruppe Embrach auf dem Hardareal, Römerweg 51, 8424 Embrach Angebotsübersicht: Wohngruppe Embrach Wohngruppe Winterthur Wohngruppe Hochfelden Wohngruppe Freienstein:

Kontakt

IV-Betriebe Hardoskop
IV-Betriebe Hardoskop
Römerweg 51
8424 Embrach